Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott Tag 2: Die Kassierer, COR, Betontod, Abstürzende Brieftauben, Pöbel & Gesocks, Fuckin' Faces, Götz Widmann, Schmeisig, Fahnenflucht, 28.12.2014 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott Tag 2, 28.12.2014 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (9 von 40) weiter ==>
Patze: Danach gings weiter mit COR. Die Band mit dem tätowierten Bastard.
Kabl: Der Typ neben mir hat mich ständig angebrüllt, dass der Sänger wie ein typischer "Kevin" aussieht und sich auch so verhält. Wenn sein Kind mal so bei der Geburt aussehen sollte, wäre er jedoch unglaublich stolz.

<== zurück (9 von 40) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz