Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Todeskommando Atomsturm, Rasender Stillstand, 06.06.2015 in Bochum, Wageni - Bericht von garagephotographer

Todeskommando Atomsturm, 06.06.2015 in Bochum

Ach fein, Todeskommando Atomsturm beehren den Ruhrpott mal wieder, ein guter Grund der Lethargie den Finger zu zeigen und den Arsch von der Couch zu bekommen. Außerdem ist Sommer und das Wageni eine taugliche Location für eben diesen. Übrigens gibts im Wageni Fiege Pils oder aber Ritter. Das erinnert mich daran, dass ich vor Jahren Ritter-Brauerei mal angeschrieben hab um zu wissen ob man Ritter First wie Föörst ausspricht. Die haben nie geantwortet, die Säcke. Also bis jetzt zumindest nicht.
Rasender Stillstand ist so eine Band, deren Namen ich immer hör, aber die ich noch nie live gesehen hab. Den Haken kann ich heute auf der Liste machen.
Mittlerweile sind trotz guter Konzertauswahl im fernen und nahen Umkreis genug Leute da, um das Wageni zu füllen. Davon sieht man hier freilich nix.
Rasender Stillstand machen hardcorigen Punk, aber vermutlich hat die eh jeder schonmal gehört oder gesehen und ich bin der letzte.
Mal deutsch, mal englisch und übrigens überzeugte DIY-Täter. Macht Spaß, kommen auf die "Gute Bands"-Liste.
Dann Todeskommando Atomsturm. Großartige Band und noch großartigerer Bandname. Wer seine Band so nennt, kann gar keine schlechte Musik machen.
Großartiges Drummerfoto eines Drummers einer großartigen Band. 
Die Sanitärabteilung im Wageni hat übrigens zwei Eigenschaften die man so eher selten antrifft. Erstens ist das Klo direkt neben der Bühne, mittendrin statt nur dabei wird da noch gelebt oder vielmehr erlebt. Und zweitens ist das nicht nur ein profanes Klo sondern verfügt über eine vollintegrierte Beindusche. Super! Zumindest im Suff und Sommer.
Grandioser Auftritt, wütend, angepisst, belustigt, alles so Adjektive die man gern in Konzertberichten verwendet. Oder heißt das Wie-Worte? Wär auch näher an Widerworte.
Nicht auf dem Foto sieht man, dass das Publikum sich mit Pfeffi die Kante gibt. Auf dem Foto sieht man Engagement beim Singen.
Bisher also: Wetter: fein, Bands: fein, Wageni: fein, Beindusche: fein. Damit ich wenigstens über irgendwas nörgeln kann, sind sowohl in der S-Bahn als auch im Bahnhof noch ausreichend nervige Idioten unterwegs. Schöner Kontrast.

(FB nicht mehr anzeigen?)

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

Henning

08.06.2015 12:24
Todeskommando Atomsturm!
Super Stimme hat die Sängerin und das nicht nur live!


Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:

Kommentar:

Weitere Infos zu den Bands: Rasender Stillstand, Todeskommando Atomsturm
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (garagephotographer) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net Top