Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Dagobert, 29.12.2015 in Essen, Wohnzimmer - Bericht von Schuldenberg & Fö

Dagobert, 29.12.2015 in Essen (Wohnzimmerkonzert) - Drama in drei Akten

...zurück zum Bericht...
<== zurück (11 von 13) weiter ==>
Schuldenberg: Dagobert von vornherein abzulehnen, da er Schlager macht, davon kann ich allen nur abraten. Für mich persönlich war Schlager nie eine Kategorie für Qualität, sondern immer schon eine musikalische Stilrichtung, in der es gute Musiker, schlechte Musiker und Dagobert gibt.
Fö: Erleben wir derzeit eine Art Underground-Renaissance des Schlagers? Nach Ulk-Acts à la Alexander Marcus und der charmanten Überspitzung von Christian Steiffen nun einer, der die Sache von einer unklamaukigen und avantgardistisch-künstlerischen Seite angeht. Hat die Intro sich schon den Begriff "Post-Schlager" gesichert?

<== zurück (11 von 13) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz