Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott Tag 2: Egotronic, Lokalmatadore, Knochenfabrik, Götz Widmann, Normahl, Das Pack, The Prosecution, Die Dorks, Schmeisig, 28.12.2016 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott Tag 2, 28.12.2016 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (28 von 42) weiter ==>
Fö: Dann NORMAHL! Den Großteil des Auftrittes verquatsche ich im Foyer, und so wanke ich erst gen Ende kurz rein. Nunja. Sänger Lars Besa war früher mal Boxer, erfahre ich später. Damit wäre auch der Grund für seine stabile Haltung auf der Bühne gefunden.
Hupe: Nicht nur Haltung, auch der Dresscode ist sehr stabil.

<== zurück (28 von 42) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz