Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Bierschinken eats FZW: Loser Youth, Cocktailbar Stammheim, Svetlanas, Lügen, Tony Gorilla, Todeskommando Atomsturm, Claus Lüer, Kapot, Omma Kotze, 16.03.2017 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Bierschinken eats FZW, 16.03.2017 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (6 von 50) weiter ==>
Zwen: Ein weiteres optisches Highlight sind OMMA KOTZE. Vor allem Nico, Marian und Meier sind richtig fein rausgeputz. Leider wirken die Jungs dafür mit der großen Bühne und dem extrem gutem Sound total überfordert. Marians Hardcore-Messias-Einlagen kommen eben im AZ oder im Untenlinx ganz geil, im Club des FZWs wirken sie aber einfach nur verloren. Hätte im Cafe vorne sicherlich besser funktioniert. Auch soundtechnisch klingen Omma Kotze einfach besser und authentischer, wenn es ab und an mal brenzelt und knackt. Is' einfach so.
killerhippie: Und wieder eine Band, die genauso gut aussieht wie sie klingt.

<== zurück (6 von 50) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz