Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Ruhrpott Rodeo 2017 Tag 1: Bad Religion, Clowns, Rantanplan, Die Kassierer, DOA, ZSK, Elf Fisch, Ignite, Zebrahead, Acidez, Swiss & Die Andern, Zwakkelmann, The Locos, 21.07.2017 in Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide - Bericht von der Redaktion

Ruhrpott Rodeo 2017 Tag 1, 21.07.2017 in Hünxe

...zurück zum Bericht...
<== zurück (43 von 53) weiter ==>
Fö: DIE KASSIERER. Ich kann's nicht mehr sehen. Schau ich mir nicht viel von an und verdränge alles, was ich gesehen habe. Außer Wölfis Hodensack, der war selbstverständlich schön wie eh und je.
Thomas: Auch hier wieder: Ich musste alles sehen. Wölfis Hodensack war ja zu erwarten. Diverse andere im Publikum wollte ich nicht sehen, aber ich war halt gefangen und das ist ja dann wie bei nem Unfall. Wegschauen kann mensch dann trotzdem nicht. Ich hoffe ich kriege keine Alpträume.
Fisher: Diese Band darf auf keinem Festival fehlen, da diese den Bierkonsum eines Jeden fördert. Zu meiner Freude wird deren Überhit "Sex mit dem Sozialarbeiter" schon am Anfang des Sets gespielt. Laut der Aussage meines Kumpels D. "eiert die Rhythmusgruppe ungewöhnlich rum, was aber nicht weiter schlimm ist". Denn das Schlimmste ist bekanntlich wenn das Bier alle ist.

<== zurück (43 von 53) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz