Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Love A, Gurr, Isolation Berlin, 18.11.2017 in Düsseldorf, Sipgate - Bericht von der Redaktion

Love A, 18.11.2017 in Düsseldorf

...zurück zum Bericht...
<== zurück (4 von 10) weiter ==>
Faderbei G. Schmack: Das ist mir etwas zu aufgesetzter Indie-Kram. Die Textfragmente, die ich verstehe, lassen mich erschaudern. Wenn es nicht so voll wäre, würde ich schnell verschwinden.Vor mir wird schmachtend fotografiert.
Coco: Man würde gern verstehen, man würde gerne weghören können. Das war echt anstrengend. Emotionale Texte zu aufgesetzter Attitüde. Der Rockradio-Roboter spielt ein total bekacktes Liebeslied. Doch irgendwann war klar, dass was falsch läuft, ganz, ganz falsch läuft. Zum Glück sind ein paar wenige Punker anwesend, die mit uns rumalbern. Trägst deine Meinung auf einem T-Shirt, versagst stilistisch bis ins Grab. Eine Gang, die trotz des Wahnsinns an dich glaubt. Grüße an die Pascow-Freunde!

<== zurück (4 von 10) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz