Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Manchester Punk Fest Tag 3: Propagandhi, Dead Neck, Mobina Galore, Beat The Red Light, Meinhof, Natterers, Holiday, All Aboard!, The Copyrights, The Stupids, Incisions, The Kadt, Freddy Fudd Pucker, Hoof, DOG, Forever Unclean, 21.04.2018 in Manchester (UK), City - Bericht von der Redaktion

Manchester Punk Fest Tag 3, 21.04.2018 in Manchester (UK)

...zurück zum Bericht...
<== zurück (60 von 73) weiter ==>
Gerdistan: Ich bin natürlich extrem cool und höre die Band schon sehr lange, deshalb finde ich natürlich auch die alten Sachen viel viel besser und bin von der Songauswahl herbe enttäuscht. Keins meiner drei Lieblingslieder "Middle Finger Response", "Hailie Sellassee, up your ass" oder "Stick that fucking flag up your goddamn ass you sonofabitch" wurde gespielt. Ich glaub überhaupt auch nur ein Lied von der "How to clean everything", dem ganz klar besten Album der Band, ich meine es wär Anti-Manifesto gewesen. Immerhin mit Fuck the border und Back to the motor league noch zwei gute Songs rausgehauen, aber sonst nur dieser neumodische Quatsch! By the way I stole this riff.
Thruntilldeath: Bisch schon echt geil ja.

<== zurück (60 von 73) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz