Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Manchester Punk Fest Tag 3: Propagandhi, Dead Neck, Mobina Galore, Beat The Red Light, Meinhof, Natterers, Holiday, All Aboard!, The Copyrights, The Stupids, Incisions, The Kadt, Freddy Fudd Pucker, Hoof, DOG, Forever Unclean, 21.04.2018 in Manchester (UK), City - Bericht von der Redaktion

Manchester Punk Fest Tag 3, 21.04.2018 in Manchester (UK)

...zurück zum Bericht...
<== zurück (67 von 73) weiter ==>
Zwen: Ich bin mal wieder drin im Club. Mal wieder als einziger. Haha! BEAT THE RED LIGHT können mich aber nicht wirklich überzeugen. Klar, das ist ne geile Show, der rothaarige Sänger schnappt sich immer wieder mal eine Posaune und trötet darauf rum und fängt dann wieder an zu singen. Und auch sonst hat das hier wenig mit Bands wie Mad Caddies oder Less Than Jake zu tun, sondern mit Hardcore mit Bläsern. Das Publikum vorne rastet auch komplett aus während hinten aber noch einige Lücken sind. Das wiederum liegt nicht daran, dass die Band den Laden nicht voll machen könnte - man munkelt ja über eine Schlange draußen - sondern daran, dass keiner mehr reingelassen wird.

<== zurück (67 von 73) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz