Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Spastic Fantastic Festival: Dean Dirg, Reiz, Shitty Life, Teenage Bubblegums, Sad Neutrino Bitches, Sects Tape, Dismalfucker, Organa, M.I.S.T., Ken Hetzen, Complete Loss, 29.06.2018 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Spastic Fantastic Festival, 29.06.2018 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (13 von 29) weiter ==>
Peter:  Das Ganze klingt stark nach 80er Jahre und US West-Küste. Im Speziellen nach AGENT ORANGE. Von denen wird dann auch passender Weise "Bloodstains" gecovert. Vielleicht ist die Wahl aber auch auf diesen Song gefallen, weil zwei Tage zuvor Steve Soto, Gründungsmitglied von AGENT ORANGE und auch den ADOLESCENTS, verstorben ist. Ne Ansage gibt es dazu nicht. Gibts zu anderen Songs aber auch nicht. Der Sänger gibt alles und ist ständig im Publikum unterwegs und der Schlagzeuger hat verdammt viel Schmackes. Zum Schluss gibt's auch noch ein Instrumental und dann verlässt die Band nach und nach, spielend die Bühne. Später erstehe ich noch ihre Platte mit selbstgesprühtem Cover. Auf der ist der Instrumental-Song auch zu finden. Dort entpuppt er sich aber als ein sich über die halbe B-Seite erstreckende und somit nicht enden wollende Nerven-Folter.

<== zurück (13 von 29) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz