Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Störfaktor Festival Tag 1: Wonk Unit, The Pissed Ones, StrgZ, 05.07.2018 in Zwickau, Flugplatz - Bericht von Zwen

Störfaktor Festival Tag 1, 05.07.2018 in Zwickau

Zwen: Hallo ihr Süßen! Der Zwenni hier! Schön, dass ihr mal wieder reinlest bei meinem kleinen Blog hier auf Bierschinken.net. Dafür gibt es heute auch was ganz besonderes für euch. Ein kompletter Festivalbericht vom Störfaktor-Festival in Zwickau. Dort war ich nämlich mit Awareness-Boris, Salat-Sabbi, meinem Habbibi-Brudii Ritzken und mit meiner Partnerin Pepperann und bin so richtig krass in diesen Festival-Lifestyle eingetaucht. Das war ganz schön aufregend! Und für mich ja auch das erste mal Störfaktor, also sieht man mal von letztem Jahr ab, aber das ist ja egal! Bei uns geht es auch schon am Donnerstag-Mittag los. Da haben die Atzen und ich uns nämlich am Dortmunder Hauptbahnhof getroffen. Nachdem wir mit den lokalen Gegebenheiten down waren, ging es dann auch schon fly los Richtung Zwickau.
Pepperann: Dieses Jahr bin ich auch anwesend und melde mich, voller Vorfreude, zum Bierschinken-Dienst!
Zwen: Den Opener machen heute meine BFF'chens von WONK UNIT. Einfach nice Dudes und großartige Musik. Vor kurzem ja erst in Manchester vor einem vollen Club gesehen und  jetzt wieder vor ein paar Männekes im Osten.
Pepperann:  Eine meiner momentan favorisierten Bands. Tolle Musik und arg sympathische Leutchen!
Zwen: Soweit so schön, es gibt eine breite Palette an den üblichen Hits und ganz viel vom neuen Album. Das scheint auch den anderen Festivalbesuchern zu gefallen, so schaffen es Wonk Unit dann, das Zelt von 3 auf ganze 30 Leute zu füllen. 
Zwen: Highlight natürlich mal wieder Alex' Rumgehampel. Vor allem bei "Horses". Da gehen mit mir doch glatt alle Pferde durch und ich stürze mich auch mal todesmutig in diesen sogenannten Moshpit.
Pepperann: Ach ja was für ein Anblick, einfach wunderschön und anmutig.
Zwen: Ansagen waren auch großartig. Könnten auch super eine Comedy-Show mit NoFX machen wie ich finde. Momentan vielleicht eher in dem neutralen England. In den Staaten scheint das ja momentan so eine Sache zu sein...
Zwen: Gehen wir aber erstmal wieder zum Zelt und checken unsere Follower ab. Tatsächlich haben uns, nachdem wir angekündigt haben, Schweinevideos von ostdeutschen Rastplätzen zu veröffentlichen, eine Menge neuer Leute abonniert. Schweinchen sind eben die neuen Katzen!
Zwen: Dadurch verpassen wir dann aber etwas den Anfang von THE PISSED ONES. Die machen ziemlichen guten 77er Punkrock mit ordentlich Pfeffer. Das gefällt!
Pepperann: Das gefällt nicht nur Dir! Ich hatte vorher noch nichts von ihnen gehört und war doch recht begeistert.  
Zwen: Bei uns glaube ich ziemlich unbekannt, hier schon eine beeindruckende Macht und so finden sich doch schon einige Pogoverrückte im Zelt ein.
Zwen: Schon die letzte Band heute bei diesem wunderschönen Warm Up-Tag: STRG Z. Die machen angeblich so Wave-Zeugs. Immerhin haben sie keinen Synthi auf der Bühne stehen. 
Pepperann: Über das fehlende Synthi war ich auch ziemlich froh.
Zwen: Ich würde das Ganze als etwas älteren leicht alternativen Punkrock bezeichnen. Kann man definitiv machen.
Pepperann: Hat schon gepasst.
Zwen: Nach der Band hätte man sich jetzt noch den Film "Blut muss fließen" angucken können, ich kneif mir das aber. 
1. Weil ich den Film schon kenne. 2. Weil ich einfach schon ziemlich im Sack bin.
Trotzdem finde ich es mutig, einen Film nach den Bands zu zeigen. Also zu einem Zeitpunkt, wo schon alle besoffen sind. Also, schlaft gut, ihr Süßen, wir sehen uns dann morgen, frisch und erholt.
Pepperann: Da ich den Film noch nicht kannte und auch noch relativ fit war, wollte ich ihn mir noch geben. Zuerst wurden Fotos des letzten Störfaktors gezeigt. Den Film selbst hab ich dann doch nicht mehr geschafft. Da sich die Vorführung leider ziemlich hingezogen hat, weil die Aufnahme, soweit ich mitbekommen habe, noch nicht auf dem Festival angekommen war. Daher bin ich dann kurz vorher doch in die Wärme des Zelts geklettert.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Mehr Berichte dieser Reihe:
Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: StrgZ, The Pissed Ones, Wonk Unit, Störfaktor Festival
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Zwen/Pepperann) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz