Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Konzertrückblick November 2018, 01.-30.11.2018 in Weltweit, überall - Bericht von der Redaktion

Konzertrückblick November 2018

...zurück zum Bericht...
<== zurück (2 von 44) weiter ==>
Peter: 02.11. SEEBERG und KAUFMANN FRUST im Hinterhof-Atelier in der Adlerstr. in Dortmund. Ich schnoddere immer noch ab, hab mich aber verpflichtet, das Konzert mit der Kamera festzuhalten. Zum Glück ist es direkt umme Ecke. Ab Beginn wird im Konzertraum mehr geraucht als in ner Shisha-Bar. Blöd mit einer schwangeren Begleitung. SEEBERG spielen heute für mich ihr bisher bestes Set mit einem richtig guten Sound von einem richtig besoffenen Sound-Mann. Krude Mischung aus TAME IMPALA, Oppa-Rock und DIRE STRAITS mit deutschen Texten. Danach dann, ach wie hängt es mir langsam aus den Ohren raus, Post-Punk und Noise von den Stuttgartern KAUFMANN FRUST. Dabei haben sie ihr erstes Album "Aus Wachs" auf LP. Das beschreiben schlaue Leute anscheinend so:  "enigmatisch-depressiv die Texte und die raumgreifende Musik lotet das gesamte Farbspektrum von Grau aus". Ich würde sagen: "langsam und schleppend also langweilig, textlich traurig, übertrieben bedeutungsschwanger und total deep, man versteht es nur nicht". Gibt mir nix, bin ich zu doof für! Tschüss.

<== zurück (2 von 44) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz