Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Ruhrpott Rodeo Festival Tag 2: The Hellacopters, Hammerhead, Chefdenker, Poison Idea, Me First And The Gimme Gimmes, Skin of Tears, Hank von Hell, Mr. Marcaille, Oxo 86, Montreal, Lokalmatadore, Die Kassierer, Swiss & Die Andern, Mal Élevé, Monsters Of Liedermaching, 06.07.2019 in Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide - Bericht von der Redaktion

Ruhrpott Rodeo Festival Tag 2, 06.07.2019 in Hünxe

...zurück zum Bericht...
<== zurück (21 von 49) weiter ==>
Fö: Gestern hatten wir mit Blümchen nen umstrittenen Act, heute übernimmt HANK VON HELL diese Rolle. Der ehemalige Turbonegro-Sänger fiel eher durch unrühmliches Gebahren auf. Nähe zu Scientology, homophobe Äußerungen, sowat halt. Klar weiß man bei solch einem Charakter nie, was da so dran ist, was Provokation ist und was ernst, aber zumindest für mich war das mit ein Grund, überhaupt keinen Bock mehr zu haben, mich mit seinem Output groß zu beschäftigen. Auch wenn er sich selbst im Interview mit dem Ox einigermaßen rehabilitiert hat. Das ist dann auch der Grund, warum ich trotz allem mal vorbei schaue, wenn auch mit leichter Skepsis.

<== zurück (21 von 49) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz