Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Ruhrpott Rodeo Festival Tag 3: Millencolin, Turbostaat, D.I., Ska-P, The Ramonas, Grindhouse, The Casualties, Ferris MC, Marky Ramone's Blitzkrieg, Götz Widmann, 07.07.2019 in Hünxe, Flugplatz Schwarze Heide - Bericht von der Redaktion

Ruhrpott Rodeo Festival Tag 3, 07.07.2019 in Hünxe

...zurück zum Bericht...
<== zurück (25 von 42) weiter ==>
kiki: MASSENDEFEKT. Dieses schwarze Bild ist genau das Richtige, was man für eine solche Band empfinden sollte. Sie repräsentiert alles, was man an Punk 2019 beschissen findet. Unfassbar schlechte, langweilige (Indie-) Musik mit Texten die so hart nerven..ekelhaft. Dazu alles was das Punkrockkonzept "wie werde ich am ehesten erfolgreich" so beinhaltet. Mitmachspielchen: Check! Langweilige, weichgespülte Rockmusik mit Betroffenheitstexten: Check. Mitklatschparts für Publikum an den richtige Stellen platzieren: Check. Versuchen stets so zu klingen/singen wie die berühmten Vorbilder: Check. Biedert euch bitte bei Visions und Co an, ich finde sowas derart abartig, dass mir gleich die Kotze hochkommt. Der totale Griff ins Klo am heutigen Tag!
Schlossi: Yeah, Frauenpogo! Und jetzt nur die Jungs! Und jetzt nur die Mädels! Das geht noch lauter!!! Wo sind eure Hände?...ach, damit halte ich mir gerade die Ohren zu.
Fö: War das nicht auch die Band, die dieses gruselige Bro-Hymn-Cover gespielt hat? Brr...
Hupe: Ja, genau. 6-.

<== zurück (25 von 42) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz