Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Snooze Brigade Festival: The Copyrights, Kepi Ghoulie, The Sensitives, Fights & Fires, Lily Havoc, The Grabowskis, Grindhouse, 14.07.2019 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Snooze Brigade Festival, 14.07.2019 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (2 von 40) weiter ==>
Zwen: Hängen geblieben ist vor allem das Lied zum Thema "Kacken". Ein wichtiges Lied, wie es meiner Meinung nach nur von alten Punkrock-Veteranen vorgetragen werden kann, die sich mit Belangen auskennen, wo es um Leben und Tod geht. Ohne scheiß, wusstet ihr das man auf der Schüssel sterben kann? Ziemlich gruselig, oder?
Fö: "Ohne Scheiß" ist hier der falsche Ausdruck, beim Sterben entschlaffen nämlich alle Muskeln, auch der sehr wichtige Schließmuskel, weswegen es vielen Angehörigen lieber wäre, sie hätten den/die Verstorbene*n auf dem Klo und nicht im Bett oder im Bällchenparadies gefunden.

<== zurück (2 von 40) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz