Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Snooze Brigade Festival: The Copyrights, Kepi Ghoulie, The Sensitives, Fights & Fires, Lily Havoc, The Grabowskis, Grindhouse, 14.07.2019 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Snooze Brigade Festival, 14.07.2019 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (21 von 40) weiter ==>
Pinky: FIRE AND FIGHTS machen irgendwas mit Hardcore. Manchmal wird aber auch gerappt, manchmal traurig gesungen und ganz manchmal auch geflüstert. Dafür bewegt sich der Gitarrist ganz doll viel und hat sich in weiser Voraussicht dafür sogar nen Sender an seine Gitarre gebaut. Geil!
mrks: Jau. Diese Band hatte ich gar nicht auf dem Schirm und sie haben mich total aus den Socken gehauen. Richtig mitreißende Show, super sympathische Typen und ein Taking back Sunday (??) shirt. warum eigentlich nicht?
Fö: Da würde mich interessieren, was er an den anderen Wochentagen so getragen hat.

<== zurück (21 von 40) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz