Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Back To Future Festival Tag 3: Pascow, Clowns, The Toten Crackhuren im Kofferraum, Egotronic, Loikaemie, Deep Shining High, Cockney Rejects, Negative Approach, Komintern Sect, Fahnenflucht, Svetlanas, Starts, The Lads, P.I.Y., 20.07.2019 in Glaubitz, Reitplatz - Bericht von der Redaktion

Back To Future Festival Tag 3, 20.07.2019 in Glaubitz

...zurück zum Bericht...
<== zurück (38 von 61) weiter ==>
Zwen: Außerdem sehe ich die Band heute mit vielen, die sich bei der Band nicht so sicher sind. Nach dem Auftritt war die Reaktion aber bei allen "och, die sind ja doch ganz geil!". Jap, sind sie! Auch ich habe wieder ausgiebig mitgegrölt und den Finger in die Luft gereckt.
Schlossi: Stimmt wohl. Ich bin auch kein Fan des neuen Albums, aber live sind PASCOW nach wie vor eine Macht und haben auch immer noch genug andere Hits im Gepäck: "Trampen nach Norden" (direkt als Opener), "Too doof to fuck", "Castle rock", "The strongest of the strange"...die Liste ist lang.
kiki: PASCOW sind immer gut. Und wenn im Publikum auch mal ein paar Punker anstatt Studenten stehen, macht das zuschauen auch wieder (noch) mehr Spaß. Übrigens mein erstes Konzert mit dem neuen Album. 
verSemmelt: das was kiki geschrieben hat

<== zurück (38 von 61) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz