Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Resist To Exist Tag 2: Empowerment, Die Bullen, Cafespione, Boot Boys, Fahnenflucht, Die Skeptiker, Razzia, Alarmsignal, 03.08.2019 in Berlin, Orwohaus - Bericht von der Redaktion

Resist To Exist Tag 2, 03.08.2019 in Berlin

...zurück zum Bericht...
<== zurück (8 von 14) weiter ==>
Zwen: Nachdem ich sie auf dem Back To Future vor kurzem verpasst habe, kann ich mir jetzt FAHNENFLUCHT live und in Farbe anschauen. Die spielen auch einen gewohnt druckvollen Auftritt. Hardcore-Punk trifft hier auf einige Melodien, politische Texte und eine verdammt raue Stimme. Auftritt lohnt sich also mal wieder. Vor allem die Songs "Kind" und "Grenzen" vom neuen Album sind bei mir hängen geblieben.
frau wolfram: FAHNENFLUCHT gehen einfach immer! Die erste Band heute, die mich richtig abholt und meine ungeteilte Aufmerksamkeit geschenkt bekommt. War ich doch meist mit quatschen und Bier holen beschäftigt. Ja, Bier holen hat zuweil sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Was aber primär an den Wartezeiten lag. Das einzige Manko dieses Festivals.

<== zurück (8 von 14) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz