Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
100 Kilo Herz, Lulu & die Einhornfarm, 07.08.2020 in Leipzig, Parkbühne - Bericht von der Redaktion

100 Kilo Herz, 07.08.2020 in Leipzig

...zurück zum Bericht...
<== zurück (14 von 23) weiter ==>
Fö: Gespielt werden alte und neue Lieder (klar), und davon jede Menge. Der Auftritt ging locker über anderthalb Stunden! Vermutlich längster Auftritt und größte Headliner-Show, die die Band je hatte. Die meisten Leute hier sind größere Fans als ich, die haben sich sogar schon die Texte der neuen Songs draufgeschafft, die erst heute rauskamen. Verrückt! Ich bin son bisschen gerührt.
Bönx: Längster Auftritt sollte der im Tommyhaus gewesen sein, da gabs Ende Juli noch ne Warm-Up-Show, Corona-konform vor 25 Leuten, die war noch länger. Da mussten wir dann sogar los, weil wir unsere Babysitterin ablösen mussten. Haha. Da gab's dann, soweit ich mich erinnere, auch alle Songs der ersten EP aus dem Jahre 2016. Davon gab's heute nur den großartigen "Laternensong".
Schuldenberg: Extrapunkte kriegt von mir auch das Publikum, welches komplett mitzieht und Spaß hat. Ich war wohl zuletzt auf zu vielen Konzis, wo die Leute nur noch rumstehen. 
Fö: Aber Sitzen ist doch das neue Stehen!

<== zurück (14 von 23) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz