Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Akne Kid Joe, Burger Weekends, 03.10.2020 in Osnabrück, Westwerk - Bericht von der Redaktion

Akne Kid Joe, 03.10.2020 in Osnabrück

...zurück zum Bericht...
<== zurück (2 von 23) weiter ==>
Zwock: Aber alles entspannt - das wichtigste, der Strohhalm, ist dabei. Es schlürft sich ganz gediegen damit.
Habe das Gefühl , dass ich schneller trinke als sonst..
Dr_Lü-Ken_moderiert: Heute fühlt sich der Aufbruch wie 10 Uhr morgens an. Tatsächlich ist es jedoch 15:30 Uhr, als wir nach kurzen Schockmomenten auf Hinterbliebene des Bierschinken-Forums am Dortmunder Hbf treffen.
Peter: Debüt heute auch für das Unterfangen, mit Mund-Nasenschutz und mit Hilfe eines Strohhalms Bier zu trinken. Resümee: funktioniert. Wird aber mit steigendem Pegel immer schwieriger. Entweder rutscht die Maske beim Leeren des letzten Schlucks, an den der Strohhalm nicht heranreicht, runter (verboten! nicht erlaubt!) oder hoch (hallo!? wer ist da? ich sehe nichts!). Beim ersten Umstieg in Wanne-Eickel, einem Bahnhof an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und der in seiner Hässlichkeit kaum zu übertreffen ist, kommen erstmal direkt 35 Minuten auf die Reisezeit drauf, da der Anschlusszug Verspätung hat. Ach liebes Sofa, wie schön hätten wir es uns doch machen können, wäre ich Zuhause geblieben. Zur Überbrückung der Wartezeit diskutieren wir den Sinn und Unsinn von Ananas auf Pizza und als allgemeine Verwendung auf so kulinarischen Köstlichkeiten wie Toast Hawaii. Dr. Lüken gerät bei diesem Thema fast in Rage, so hoch ist seine Abscheu vor der Verwendung dieser Frucht. So macht das Warten letztendlich doch noch etwas Spaß.
Zwock: Dosenmandarinen. Probiert es aus. Es ist sehr geil.

<== zurück (2 von 23) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz