Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Bierschinken Spezial: The Toten Crackhuren im Kofferraum, Bazooka Zirkus, Kruste, 29.10.2020 in Dortmund, FZW - Bericht von der Redaktion

Bierschinken Spezial, 29.10.2020 in Dortmund

...zurück zum Bericht...
<== zurück (9 von 33) weiter ==>
Zwen: Ich finds tatsächlich sehr gut, auch wenn mich die aufgenommenen Songs überhaupt nicht packen konnten. Live geht das exakt so gut rein, wie das Brinkhoff's in kleinen grünen Flaschen. Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob der Bassist, der immer wieder die Grundakkorde von "Bro Hymn" in die Songs einbaut, nun ein Plus- oder Minus-Punkt ist. Immerhin knallt das schön! Genau wie die kleinen Pilsgetränke aus den grünen Flaschen. Am nächsten Morgen wird mir dann auch prompt attestiert, dass ich wohl das Biertrinken verlernt hätte. Aua aua Kopf und so...
Fö: Für mich ein Pluspunkt! Also nicht wegen der Akkorde, sondern weil auf einen Gitarristen verzichtet wird zugunsten eines Bassisten. Ich mag Bands mit ungewöhnlichen Settings.
Abby: Ja, ganz nett die Show!

<== zurück (9 von 33) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz