Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Manchester Punk Festival Tag 2: Darko, Drones, Onsind, Accidente, Proper, Holiday, Beng Beng Cocktail, Cultdreams, The JB Conspiracy, Bobby Funk, Disaster Forecast, Chewie, Knife Club, Coral Springs, Redeemon, The Skints, Oi Polloi, Svalbard, Christmas, Electric Press, Tokky Horror, 16.04.2022 in Manchester (UK), City - Bericht von der Redaktion

Manchester Punk Festival: Tag 2, 16.04.2022 in Manchester (UK)

...zurück zum Bericht...
<== zurück (6 von 60) weiter ==>
Thruntilldeath: Und dass Tom als neuer Sänger mehr als gelungen seinen Einstand feiert, funktioniert ebenfalls. Jedenfalls solange mensch sich vom Gedanken löst, dass die Sänger 1:1 ausgetauscht wurden, was laut der Band auch bewusst versucht wurde zu vermeiden.

Tom klingt anders, keine Frage, benimmt sich auf der Bühne anders, aber das passt wie die Faust aufs Auge. Der Typ hat fast noch mehr Bock als der Rest der Band, was beim Dauergegrinse von Gitarrist Rob kaum möglich scheint. Zum Ende gab's noch den KLASSIKER "Time pieces and lock-shaped hearts" serviert. Technical skatepunk-Herz, was willst du mehr?
Götz: Eine weitere Band, die ich Live endlich abhaken kann. Wär noch schöner gewesen in einer kleineren Location und als Headliner, aber trotzdem guter Start in den Tag

<== zurück (6 von 60) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz