Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Bremer Platz Musikanten, Macsat, Der Tag des dümmsten Gesichts, C4Service, 16.11.2022 in Münster, Triptychon - Bericht von Pineapple Paul

Bremer Platz Musikanten , 16.11.2022 in Münster

Eigentlich war ich Plakate am kleben dran gewesen für das Konzert von Worst Band In Town am 03.12, als ich per WhatsApp ins Tryptichon bestellt worden war. Anlass: Solikonzert für das Strassenmagazin "draußen" (oder so ähnlich). Also rein in die Pedale uns los ging's in den Hawerkamp.
 die erste Band ist der Tag des dümmsten Gesichts. Der Sänger redet sehr viel Unsinn und das ist sehr unterhaltsam. Allerdings konnte er gerne noch etwas mehr reden, dann wären die Konzerte noch besser.
 eigentlich wären die auch fünf Leute in der Band. Aber auch hier schlägt der Fachkräftemangel erbarmungslos zu... 
 das ist Niklas. Er schreibt auch für Bierschinken aber nicht heute, weil er den Abend organisiert hat. Das hat er auch sehr gut hinbekommen! schapo.
 Sogar THE (Betonung auf THE) toten Crackhuren im Kofferraum sind heute vertreten. Über Umwege habe ich erfahren, dass ich sie im letzten Bericht wohl nicht ausreichend erwähnt hab. Zuerst fand ich das Ganze echt total albern, bei retrospektiver Betrachtung muss ich aber feststellen, dass ich damals schon recht hatte. Beim nächsten Mal mach ich's aber besser!! Versprochen.
 hier ist c4 service zu sehen. Die sind echt voll krass. Hardcore Punk mit fetter Stimme, die beeindruckt. Wenn man die Mal irgendwo sehen kann, sollte man das dringend tun!
 ohje, jetzt wird's ernst. Das coolste an der Band, die man Macsat nennt, war das Backdrop. Die Musiker waren an den Instrumenten zwar fit, aber die Songs waren nicht so der Hit. Ich habe mich wahrhaftig gefragt, wer sich diese Band anhören würde und bin dabei zu keinem Ergebnis gekommen. Zum Glück war im Laden ein Barhocker zu finden, auf dem ich mich ausruhen und das Ende abwarten konnte.
 der bizarre Höhepunkt der Absurditäten an der ganzen Keyboard-oooh-ooooh-mitgröl-mucke war dann aber...

...eine SEIFENBLASENPISTOLE.
Da stehen erwachsene Männer auf der Bühne, die sich scheinbar ernst nehmen und machen irgendson Kirmes-Kram. Hä?
Naja alle wie sie wollen.
 jetzt der Headliner! Die Bremer Platz Musikanten. Sie sind sehr gut aber ich habe keinen Bock mehr zu schreiben. Sorry Jungs. Ihr habts echt drauf aber ich kann nicht mehr. Ciao und wir sehen uns demnächst.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

Pineapple Paul
(Pineapple Paul)
21.11.2022 13:58
Ein wirklich toller Konzertbericht. In ein paar Jahrzehnten wird er von Präsidentinnen zitiert werden, wenn sie sagen: "Wisst ihr noch damals, als die Bremer Platz Musikanten in Münster spielten? Da war die Welt noch in Ordnung..."

Der Schreiberling beherrscht die Digitalfotografie vollumfänglich. Dem Spiel von Licht und Schatten wird durch gekonnt festgehaltene Bewegungsunschärfe Dynamik und Leben verliehen, sodass die Fotografien lebensnah und zugleich kunstvoll wirken können.
Thruntilldeath
(Thruntilldeath)
21.11.2022 16:03
Danke!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: C4Service, Der Tag des dümmsten Gesichts, Macsat, BPM
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Pineapple Paul) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz