Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Knochenfabrik in Hamburg am Samstag, den 03.10.20
(abgesagt)

Datum:
Sa, 03.10.20
Location:
Knust
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

www.knusthamburg.de
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Knochenfabrik | Knust Hamburg
Infos:
Knochenfabrik

03.10.20 | 21:00 | Saal

Knochenfabrik war eine der wichtigsten und einflussreichsesten deutschsprachigen Punkbands der 90er und erfreut sich noch heute mindestens genauso großer Beliebtheit wie damals. Fast jeder hört Knochenfabrik: Der vollgekotzte Iro-Punker, der kiffende Hippie-Punk mit Fischerhut, der Studentenpunk mit Hornbrille, der Punk hörende Normalo – praktisch jeder, der überhaupt auf Punkrock steht. Seit der ReUnion 2008 klappt sich nach wie vor jeder Schalabber Iro nach oben wenn „Filmriss“ und Co. aus Claus kracheliger Kehle ertönen. Auch die 2011 releaste Single Grüne Haare 2.0 kommt noch an die dreckigen Klassiker „Ameisenstatt“ und „Cooler Prakplatz“ ran.

Biografie

1994-1998:

Knochenfabrik veröffentlichen mehrere Punk Schallplatten und spielen ein Paar Konzerte. Von dem verdienten Geld kaufen sie sich Briketts für die Kohleofenheizungen ihrer Sozialwohnungen. Und Dosenbier.

1998-2008:

Die Bandmitglieder gehen getrennte Wege und machen berufliche Karriere.

Seit 2008:

Knochenfabrik spielen in unregelmässigen Abständen abwechselnd Reunion- und Abschiedskonzerte. Von dem verdienten Geld kaufen sie sich Energiesparheizkörper für Ihre Eigentumswohnungen. Und teuren Rotwein.

Bildquelle: www.facebook.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 21.08.2020 18:37)
unvollständige Angaben?
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz