Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Quetschenpaua:
Früher hieß das Quetschenpaua
Ein wahres Schätzchen aus meiner CD-Sammlung. Ein Ein-Mann Musikprojekt dudelt auf seinem Akkordeon linke Texte über die Anti-Atombewegung, Hausbesetzerszene oder die alltäglichen Probleme mit unseren Freunden in Grün. Der Mann hat ein unglaubliches Repertoire an wichtigen Themen und schafft es diese auch an den Mann (oder die Frau) zu bringen. Selbst wenn im Jahre 2008 einiges natürlich nicht mehr ganz aktuell ist, ist die Platte immer noch zu empfehlen. Anspieltipps: das bekannte (unter anderem von Zaunpfahl gecoverte) "Lieselotte Meyer" oder auch "Schade, dass Beton nicht brennt". Weitere Empfehlung auch sein Nachfolgeprojekt "Tod und Mordschlag", wo einige ältere Songs mit kompletter Band eingespielt wurden. Super Mann!
Kiki 11/2008
Quetschenpaua
Musikstil: Liedermacher, Punk
Herkunft: Berlin
Homepage: www.ab-dafuer-records.de
Quetschenpaua - Früher hieß das Quetschenpaua

Stil: Liedermacher
VÖ: 1998, CD, ab dafür records (Link)


Tracklist:
01. Q-Damm's börnin
02. 8 Penguins on perfect parade
03. Kiezblues
04. Labello
05. 9.Nov - 3.Okt.
06. Quetschmän spielt keine Geige
07. Komm zu den Autonomen
08. 1a Piratengeschichte
09. Sich selbst
10. Und tschüss
11. Viltstängsel Uphör
12. Radikaler Schalk
13. Ufo
14. Monster ham' nie Schiss
15. Lieselotte Meier
16. Scheiss Rassisten
17. The future is unwritten
18. Kofferpacker
19. Vielleicht 2
20. Scheisse in der Birne
21. Schade, dass Beton nicht brennt
22. Saludos
23. Punkerhamster
24. Ständig unter Strom
25. Guten Morgen
26. Lieselotte Meier XX (Rattenska)
27. Chaos

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz