Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Front:
Dissonanz & Wahnsinn
Juni 2017, die alljährliche Idioten-Vollversammlung im FZW zu Dortmund. 10 Jahre Spastic Fanatastisch. Es begab sich irgendwo zwischen Cola-Korn und dem drölfzichten Bier. Irgendwo, weit, ja schier unerreichbar weit weg, spielt eine Band. "Alter komm ma ran! Die musst du dir ansehen, das wird dir gefallen!" Nach ein paar sinnfrei und angetrunken dahergenuschelten Ausreden, warum ich nun wirklich nicht für die Musik da wäre, lasse ich mich dann aber doch überreden. Also drücke ich die Zigarette aus und mache mich auf den beschwerlichen, circa 20m langen Weg in Richtung Krach. Immerhin wurde ich von dieser Person schon vier mal begrüßt und mir mindestens drei mal "endlich mal" ein Bier ausgegeben. Gute Kontakte soll man ja bekanntlich pflegen. Unterm Strich eine sehr gute Entscheidung. Die Band liefert, ich hol mir die Scheibe und gebe meinem Informanten ein Bier aus. Seither läuft "Dissonanz & Wahnsinn" auch gerne mal in Dauerschleife. Manchmal ist es gar nicht so verkehrt, sich auch mal auf die gut gemeinten Ratschläge betrunkener Menschen zu verlassen. Die Band, die, wie meine Recherchen ergeben, ihre ersten Tonträger wohl schon um 2006 in die Massen schmiss, spielt Punkrock. Das Ganze inspiriert irgendwo in den 80ern. Wie konnte so eine Kapelle so lange an mir vorbeigehen?!
Paul Breitner 09/2018
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Front - Dissonanz & Wahnsinn

Stil: Hardcore-Punk
VÖ: 06.04.2018, LP, Tape, Twisted Chords


Tracklist:
01. Dissonanz & Wahnsinn
02. Komparistik von Scheiße
03. Nope
04. Blindtext
05. Pharmazie
06. Vom Zehner
07. Der Strand
08. Das Streben nach Glück
09. Schießscharten
10. Der Sturm
11. Russisch Roulette
12. Dissidenz & Melancholie

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz