Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Morbid Mosh Attack / Hak Attak:
Split
Die 6 Songs von MORBID MOSH ATTACK sind alle schon älter, wurden aber jetzt erst auf Platte gepresst. Es gibt wütenden Hardcore-Punk, fiese Stimme, pure Aggression. Geht sehr gut rein und die Geschwindigkeit bleibt durchgängig weit oben. Erinnert mich etwas an WOLFBRIGADE und Artverwandte.

Auf der B-Seite toben sich die Slowenen von HAK ATTAK aus. Hier gibt es 9 mal etwas hektischen Punkrock mit leichten Thrash-Metal-Einlagen gepudert. Die Musik erinnert phasenweise an alten D.R.I. Kram. Oder um die Band zu zitieren: No Speed, no Punk.

Coverartwork genreüblich sehr dunkel gehalten mit vielen Totenköpfen und morbidem Einschlag. Passt ja perfekt zur besinnlichen Weihnachtszeit.

Eine 12", die dem Liebhaber von schöner Krach Musik genau das gibt, was man sich wünscht. Ein amtliches Brett!



kiki 12/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Morbid Mosh Attack / Hak Attak - Split

Stil: Hardcore-Punk, D-Beat, Crust
VÖ: 01.10.2019, LP, Rotten Mind u.a.


Tracklist:
Morbid Mosh Attack:
1.Blackened Soul Remains 02:57
2.Only Fear 01:08
3.The Fortunate Sonbs 02:45
4.Murder 01:47
5.Fiction 02:54
6.Floating Coffins 02:05

Hak Attak:
1: Motorhitr
2: Atomic Bomb
3: Squat the world
4: Brainscore
5: Humanity
6: Wasted Time
7: Moje Zivljenje
8: Media
9: Peace by Force

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz