Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Goldzilla:
vs Robohitler

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 3/30 - nächster Teil>>


Weiter im Review-Marathon! Jetzt mal mit etwas, das eigentlich direkt ins Auge sticht. In einem gold gefärbten Karton findet sich nicht nur ein Tape, sondern auch diverse Zettelchen, Aufkleber, ein USB-Stick und ein Anstecker!

Maz: Ich hoffe dass das geil ist, bei der Aufmachung!
Büchse: Ich hoffe dass die das mit dem vielen Gold nicht ernst meinen...
Wuffi: Ich hab vor kurzem erst ein Interview mit denen gehört, bei Kamikaze Radio
Zwen: Pluspunkte gibt es für die Haptik
Maz: Schlecht ist die Musik nicht...mach mal ein anderes Lied.
Büchse: Das gefällt mir schon besser, anfangs klang es so nach Kraftklub
Zwen: Jetzt eher nach Stonerrock
Büchse: Der Gesang ist deutlich weiter hinten als bei den Bands die wir zuvor so gehört haben
Maz: Können wir noch nen anderen Song hören?
Matze: Der Gitarrensound hat jetzt was von ...But Alive
Zwen: Mir fällt's irgendwie schwer mich auf die Texte zu konzentrieren. Den ersten Song fand ich jedenfalls besser.
Fö: Den Song (Eingetüm) find ich bis jetzt am besten, gerade vom Gesang her. Schön aggressiv.
Wuffi: Der Gesang hat was von diesen "modernen" Deutschpunkbands. Turbostaat und Pascow und sowas.
Zwen: Ich bin zu hektisch für diese Musik, da sind so lange Parts dabei, das halte ich nicht aus
Büchse: Der Bass ist schön verzerrt, ansonsten ist mir das zu unspektakulär
Schlossi: Die ganze Aufmachung mit der Box lässt leider auf mehr hoffen
Maz: Okaye Musik, super Anstecker. Darf ich das mitnehmen?


<<vorheriger Teil - Teil 3/30 - nächster Teil>>

Redaktion 01/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Goldzilla - vs Robohitler

Stil: Punkrock
VÖ: 2019, Tape


Tracklist:
01. Cops oder Zahlen
02. Zucker
03. Eingetüm
04. Polaroids
05. Dieter Stolpert
06. Koffein

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz