Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Pig Must Die:
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 7/20 - nächster Teil>>


Bei der nächsten Band müssen wir erstmal beratschlagen, woher man die kennt. Ist das nicht ein Relikt aus den 90ern?

Kiki: Ey, das ist doch kein Punk!
Schuldenberg: Warte doch erstmal den Gesang ab, das ist bestimmt noch das Intro
Schlossi: Der Produzent war mein SAE-Oberdozent-Irgendwas!
Thomas: Im Infotext steht was von "äußerst kreative Songgestaltung". Meinen die damit die vielen Whohohos?
Schuldenberg: Klingt ein wenig wie "kauf mich" von den Toten Hosen, abgesehen vom Gesang
Schlossi: Müssen Bands heutzutage alles mit Piano machen?
Coco: Die Ballade schon als zweiten Song? Warum macht man sowas?
Schuldenberg: Das haben sich nicht mal Pascow getraut!
Manfr3d: Wie schafft man es, 30 Jahre solche Musik zu machen?
Schuldenberg: Und dann auch noch 30 Jahre den gleichen Song spielen. Respekt.
Thomas: Die Band kennt man noch von irgendwelchen Schlachtrufe-Samplern
Fö: Ja, Kulturbanausen, was ein Hit!
Schuldenberg: Gute Band für Olgas Rock, nachmittags um 15 Uhr
Kiki: Stimmt
Coco: Das ist trotzdem kein Punk. Das ist...Rock. Stadionrock.
Thomas: Nur ohne Stadion!
Schlossi: Aber gut produziert.
Schuldenberg: Ey, unser Zwen wird im Booklet gegrüßt! Aber da wird anscheinend eh jeder random gegrüßt. Wo ist Zwen eigentlich?
Fö: Der wollte noch kommen. Süß finde ich aber, dass sie alle auf der Hülle unterschrieben haben. So als wären die RezensentInnen Fans, die heiß auf Autogramme sind.
Nisi: Guck mal, Oli P. hat unterschrieben!



<<vorheriger Teil - Teil 7/20 - nächster Teil>>

Redaktion 03/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
The Pig Must Die
Musikstil: Punkrock
Herkunft: Niederrhein
Homepage: https://www.facebook.com/DIEPIGS/
The Pig Must Die - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Stil: Punk, Rock
VÖ: 27.09.2019, LP, CD, Supernova Vinyl


Tracklist:
01. Intro
02. Am Anfang war das Feuer
03. Bis ans Ende dieser Welt
04. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
05. Ein Sturm zieht auf
06. Weil die Straßen uns gehören
07. Geboren um dagegen zu sein
08. Freunde wohin sind wir gegangen
09. Auf der Flucht
10. Was Tun
11. Unantastbar
12. Alles war ein Spiel
13. Ungeschehen vergehen
14. Was ewig bleibt

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz