Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Akne Kid Joe:
Die große Palmöllüge
"Der neue Stern am Punkhimmel", "beste Platte des Jahres"...etc usw..
Seeehr viele Vorschusslorbeeren der einschlägigen Magazine haben die Nürnberger mit dem "lustigen" Namen schon im Vorfeld eingeheimst. Klar, ein Song mit Alex Pascow als Gast sorgt natürlich für Klicks in Zeiten wie diesen.
Was hat sich verändert seit dem erst vor 1,5 Jahren erschienen Album "Karate Kid Joe"?
Die Keyboard-Anteile sind stark in den Vordergrund gerückt (das Stück mit HC BAXXTER ist textlich einfach großartig und stimmt mich aufgrund dessen Realität bei vielen Menschen aus meinem Umfeld einfach traurig...). Der Hiddentrack ist übrigens gut gelungen.
Sarah singt auch viel mehr als noch zuletzt.
Und es gibt Offbeat in einem Stück...haha...Hintergrund dazu bitte im Interview mit der Band hier auf Bierschinken nachzulesen.
AKNE KID JOE haben ein großartiges Talent, vermeintlich jugendliche (Punker-)Naivität eine Textzeile weiter auf bedrückende Art und Weise durch knallharte Szenekritik zu kontern.
Dass sie in 90% ihrer Stücke auch noch absolut recht haben, ist umso erschreckender und macht das Album tatsächlich so wichtig und wertvoll. Den Spiegel vorgehalten zu bekommen über seine eigene Dekadenz, Ignoranz und seinem täglichen Fehlverhalten macht niemandem so richtig Spaß. Und wenn all diese Kritik auch noch in so tanzbare Gute-Laune-Musik verpackt ist, wirkt das doppelt konträr. Verstörendes, aber geniales Konzept.
Wenn sie jetzt noch Lösungen anbieten würden, statt dem ewigen Punkergemecker, kämen sie dann aber doch zu oberschlau rüber.
Aber zum Glück kommt ja bestimmt bald noch ein weiteres Album raus.
Fazit: Vorschusslorbeeren absolut verdient...trotzdem bitte nicht zu schnell zu groß werden. Denn wütenden Zynismus versteht ab einer gewissen Größe niemand mehr.
kiki 04/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Akne Kid Joe - Die große Palmöllüge

Stil: Deutschsprachiger Punkrock
VÖ: 03.04.2020, LP, CD, Kidnap Music (Link)


Tracklist:
01. Intro
02. Sarah (Frau, auch in ner Band) feat. Alex Pascow
03. Gestern Emergenza
04. What AfD thinks we do...
05. Unser Lehrer Dr. Specht
06. Pizza Napoletana
07. Steppenwolf
08. Unsere Kneipe
09. Dagmar Wöhrl
10. Was ist eigentlich dein scheiß Problem?!
11. Das schöne Leben
12. Ich vs. mich vs. Euch
13. Nachbarn
14. Schäm dich!
15. Zwischen Thermomix & Webergrill feat. HC Baxxter
16. Er darf das (Hiddentrack Vinyl/CD only)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz