Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Ex-White:
Stalker

Kurz nach dem Split-Tape mit Lassie via Phantom legen die Hallenser, Hallunken und/oder Halloren um EX WHITE noch 12 Tracks via Flennen nach.

Track 1, 8, 9 und 10 sind fast deckungsgleich mit der Split, nur wurde hier entweder neu eingespielt, auf jeden Fall aber neu gemischt. Kommt mir vor als hätten die Versionen hier etwas mehr Wumms. Wer ausschließlich das Disco-Tape kennt, bekommt hier auch nicht mehr diesen extrem reduzierten Sound - mittels Surfgitarre ist es insgesamt vielleicht sogar zugänglicher für gewöhnliche Ohren. Ich empfehle hier eh die Ohren zu testen, wie viel Lautstärke die Dinger vertragen. Um richtig zu zünden, braucht es eine Anlage an der akustischen Kotzgrenze, weil ich bilde mir ein, dass insbesondere die lähmend wirkenden "High Society Punk" + "Cancer" (Rhythm is a cancer - gnihihi) sich besser entfalten können. Ansonsten läuft das Tape gut in einem Rutsch durch. Falls man zufällig mal was zerstören muss - hier habt ihr nen guten Soundtrack.

Meine neuerlichen Hits sind "Stalker" und "My Love, The Rock". Bei "Exwhite" thematisiert man die im Internet radikalisierten Attentäter. Also wenn man jetzt auch noch was zu sagen hat, wünsch ich mir demnächst abgedruckte Texte. Außerdem bringt "Lovebattle" den Rezipienten auch noch um den Schlaf, weil er nicht weiß, wo er diese bekannte Melodie schon mal gehört hat. Im nächsten Ox steht bestimmt sowas drin - wie - dass man doch mal die Vinylphobie überwinden sollte. Hashtag >2good4tape<

Zu Stalker gibts btw auch witziges Videomaterial: EXWHITE - STALKER (Official Music Video)

PS: War da nicht noch was mit 2 weiteren Bands???

verSemmelt 11/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Ex-White
Musikstil: Lo-Fi Punk, Garage
Herkunft: Halle (Saale)
Ex-White - Stalker

Stil: Weird-Punk, Lo-Fi, Trash, Garage
VÖ: 06.09.2020, Tape, Flennen


Tracklist:

01. Kings Of Saxony
02. Stalker
03. Exwhite
04. High Society Punk
05. Cancer
06. My Love, The Rock
07. Cheetahh
08. Hyperdust
09. Bikes
10. Nightfall
11. Lovebattle
12. Presents


Für Freunde von:
Pogendroblem Alien Nosejob
(powered by last.fm)
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

Kadda
(Kadda)
24.11.2020 16:30
"vinylphobie" - schön. bitte nicht überwinden. die melodie im refrain erinnert stark an neil youngs "rockin' in the free world"

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz