Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Der Feine Herr Soundso:
Wann, wenn nicht irgendwann?

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 12/20 - nächster Teil>>

Der Review-Marathon geht weiter! Schon wieder wurde sich Platte Nummer 7 gewünscht, was diesmal Der Feine Herr Soundso ist. Allgemeines Rätselraten, wer der feine Herr Soundso überhaupt ist, wieso Faf fliegen kann und was Bakraufarfita damit zu tun haben könnte. Eine Auflösung gab es aber nicht so richtig.

 

Propeller-Thrun: Spiel mal direkt "Eppendorf" bitte

spiele Der Feine Herr Soundso - Eppendorf

Faf: Scheiße! Wie alles auf dem Label!

Propeller-Thrun: Et rumpelt ja auch ein wenig vor sich hin. Ansonsten ist Eppendorf aber schon scheiße.

Propeller-Thrun: Aber schön isses da.

Fö: Hatten Robinson Krause nicht mal nen Song über Eppendorf?

Propeller-Thrun: "In der Bahn nach Eppendorf" glaub ich. Besoffen in der Uirgendwas einpennen und da aufwachen. Oder so.

spiele Der Feine Herr Soundso - Hottest Chicks in Punk

Fö: Achja: Lied 7!

paula_prachtkind: Geil. N Lied über Sexismus im Punk.  

schlossi: Den Text fand ich ganz gut, die Musik ist eher nicht so meins.

Reni: ob er beim Rodeo spielen wird???

schlossi: Bestimmt. Wenn nicht gerade eine Band mit Frauenbeteiligung zur Wahl steht. Dann nimmt Alex S. natürlich immer die.

Propeller-Thrun: Der Feine Herr Soundso hatten letztens auch schon den wirklich guten Song Karate im Angebot. Find ich gut, wenn male-fronted Bands mal über das Thema singen!

Yanik: Ich möchte unbedingt YOGTZE hören

PaulBreitner: Ich hatte Angst, dass das jetzt so furchtbarer "ich bin ein Nordlicht und traurig und spiel Gitarre"-SingerSongwriter-Scheiß wird, aber das ja richtig gut.

spiele Der Feine Herr Soundso - Kalsarikännit

Kadda: Wofür schreiben Menschen eigentlich noch Reviews, bei ewigen so zeichenreichen Pressetexten? Ernstgemeinte Frage, wundere mich schon länger.

Fö: Ich find Pressetexte auch oft überflüssig. Das ist für Redakteur*Innen, die zu faul sind sich selbst was zu überlegen

Kadda: der ist ja noch verhältnismäßig kurz, aber fiel mir wieder so ein. Warum dann diese ganzen Bemusterungen, wenn die selber schon alle wissen, wie ihre Musik ist

Coco: Ja, einfach Pressetexte abdrucken als Review, würde viele Bands als Trottel abstempeln.

Nat: Find ich ganz gut, würde ich mir gerne mal live ansehen

Fö: Manchmal lese ich tatsächlich Reviews die ganze Sätze einfach vom Pressetext abgeschrieben haben

PaulBreitner: Hi!

Zwen: Bei uns oder bei Away From Life?

Fö: AFL, zumindest in der Anfangszeit

Coco: Ich weiß immer vorher, wie die Gesangslinie weiter geht vong Noten her, das ist also Schlager.

Faf: Beschwingt!

paula_prachtkind: Also Song 8 war jetzt bissl langweilig, aber ich find die super. Gerne mal live sehen! Und Song 7 hat mich direkt überzeugt...

Reni: finde es schade, dass sie sich so einen doofen Bandnamen ausgesucht haben, da denke ich automatisch, dass sie auch sonst doof sind :(

Propeller-Thrun: Dachte bei dem Namen am Anfang auch, dass die so Tomtemistkacke mache, aber zum Glück nicht.

Reni: wenn man sich aber darüber hinweg zwingt, ist die Musik echt ganz gut

spiele Der Feine Herr Soundso - YOGTZE

paula_prachtkind: Das Album ist ja noch unveröffentlicht, seh ich grade, wir previewen also!

Yanik: Ist es beabsichtigt, dass in Soundso das Wort Sound steckt?

Faf: Können wir Karate hören?

Fö: Kommt danach. YOGTZE wurde sich ja auch gewünscht

Reni: Karate die Band?

Propeller-Thrun: Karate der Song

Kadda: irgendwie gibt der Bandname einiges für nen geilen nebulösen Pressetext, den niemand versteht, her. Man könnte ganz gute Fiktion machen, aber nein, sie sagen, an welcher Stelle mensch sein Lieblingsthema linkspolitischer Rockmusik finden kann.

tobias: Rohstoffverschwendung. Denkt doch mal an die Kinder

Frau Wolfram: Ich musste gerade an Spandau denken, und da sehe ich den Bernd

Propeller-Thrun: Und Bernd hält die Hand auf dem ersten Pressefoto ganz merkwürdig!

paula_prachtkind: Der Beilage-Sticker ist toll!

schlossi: Oh, Schwarz-Weiß-Fotos im Industriegebiet. Originell.

spiele Der Feine Herr Soundso - Karate

Faf: Der Basssound is leider nicht toll

paula_prachtkind: Ah, den Song kenn ich sogar schon!

Fö: Der Song war eine Pre-Auskopplung schon irgendwann im Sommer glaube ich

Propeller-Thrun: Und im Bierschinkenpodcast!

tobias: Pre-Singleauskopplung?! In was für einer Welt lebt ihr eigentlich?

Reni: haben wir hottest chicks in punk bereits gehört? Sorry hier setzt immer Musik kurz aus

paula_prachtkind: Ja, das war Lied 7 - gerne noch mal zum Schluss hören, der war nicht so lang...

Reni: ok bitte gerne

Faf: Mah ey der Stream is abgebrochen weil ich das Industriefoto in hoher Auflösung geladen habe

Coco: Der Hund ist eingeschlafen. Zu recht.

schlossi: was coco, kadda und tobias sagen.

Reni: HUND <3

Propeller-Thrun: Aber Lied 7 dann halt nochmal, wenn die Demokratie das wünscht!

Reni: JA

spiele Der Feine Herr Soundso - Hottest Chicks in Punk

Kadda: danach ist dann auch Schluss, oder?

Zwen: Stichsäge! Oder was war jetzt das Safeword?

Faf: Danach wird mit der Stichsäge hantiert

Wiedergabe pausiert

Fö: Ey, ihr dürft doch nicht das Safeword sagen wenn der Song noch läuft

Faf: ICH SAGTE DANACH!!!!

<<vorheriger Teil - Teil 12/20 - nächster Teil>>

Redaktion 01/2021
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Der Feine Herr Soundso - Wann, wenn nicht irgendwann?

Stil: Punkrock
VÖ: 19.02.2021, LP + CD, Bakraufarfita Records (Link)


Tracklist:

01. RAL 8019
02. Brot & Böller
03. Dein Krieg
04. Firlefanz
05. Danke
06. Antitüde
07. Hottest Chicks in Punk
08. Kalsarikännit
09. VSV
10. YOGTZE
11. Karate
12. Eppendorf
13. Sekunden bis zum Donner


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz