Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Restposten:
For Sail

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 5/13 - nächster Teil>>

Wir befinden uns immer noch mitten im Review-Marathon, hatten gute und schlechte Platten, und greifen uns nun die nächste CD aus dem Stapel. Mal hören, was uns da erwartet...

 

schlossi: Bei dem Plopp-Geräusch ist die Katze aufgewacht.

Kadda: Ist das n Cover?

Kadda: Könnten gut mit Kindertanzgruppe auftreten

schlossi: schöne Bilder von Stralsund. Hab das gar nicht so palmenlastig in Erinnerung.

He-Do: und ohne Flamingos

Fö: "Die Band Restposten ist damit nicht einfach bloß ein Schnäppchen, sondern ein Rundumpaket für Musikfans, Feiertypen und Nachdenker". Minuspunkt für diesen Satz

tobias dressler: Ob der Fehler im Albumtitel eine bewusste Entscheidung war...?!

He-Do: denke schon

Fö: maritim und so

aintjustmusic: "Das was es für uns noch gibt ist und bleibt Musik" - so siehts aus

Fö: Mundharmonika?

Kadda: Dritter Skamoment diesen Abend und ich habe immer noch keinen Döner

verSemmelt: "Eskalation" war laut Broschüre auf Platz 1 der Lohro Charts

spiele Restposten - Eskalation

Fö: Was ist Lohro?

tobias dressler: Vllt 1 Lokalradio?!

verSemmelt: Ja. Gefunden. Ein "Mitmachradio" aus Rostock

Fö: heißt "Mitmachradio", dass man da selbst die Charts bestimmen kann? Apropos mitmachen, habt ihr Liedwünsche?

aintjustmusic: Dadaismus ist zumindest pauschal sympathisch

He-Do: Bikersong

spiele Restposten - Dadaismus

Fö: Mir fehlt der Asi-Faktor von der Kindertanzgruppe Sonnenschein, aber dafür will ich mir nicht die Ohren abhacken wie bei Smarslies

schlossi: Es gibt Menschen, die machen lieber ihre Steuern, als Restposten zu hören.

verSemmelt: Feine Sahne Fischfilet könnten deren Vorbilder sein - die hier haben aber auf die Tröten verzichtet.

aintjustmusic: Dadaismus == Dummheit??

Kadda: Hm, Gedanken zu Dadaismus: Kein Dada-Moment erkennbar, und Dada mit Dummheit gleichsetzen gefällt mir auch nicht so gut.

Fö: Die Schrift im Booklet strengt mich an, keine Lust das nachzulesen

Kadda: Naja, das hat mich jetzt halt doch interessiert, wenn hier ne "Punkband" mit Dada kokettiert. Was ja gar nicht so unnaheliegend ist... jaja, ich weiß, ich und meine Kunstscheiße.

Fö: Im Booklet sind nur die Texte zu Titel 1-7, danach waren wohl die Seiten alle. Vielleicht ist der Begriff "dumm" ja auch positiv besetzt, so wie in "dumm und glücklich"? Punker halt

spiele Restposten - Bikersong

schlossi: vielleicht sollten sie über den Einsatz von Doublebass nochmal nachdenken. Oder ist das ironisch gemeint?

Fö: laut beiliegender Broschüre haben sie eine "gute Portion selbstironische Leichtigkeit"

verSemmelt: Leichtigkeit. Daher auch die leichten Texte. Hab nur "Salt and Pepper"-Punk gelesen

Nat: Dat is doch nichts, Leute. Nicht gut, nicht schlecht.

verSemmelt: Ist okay. Zielgruppe eher Teenager, denk ich.

spiele Restposten - DB

schlossi: Deutsche Bahn?

Fö: schmissig

He-Do: Seitdem Schlossi eben die Doublebass erwähnte, kann ich mich auf nichts anderes mehr konzentrieren. Das ist ja anstrengend.

schlossi: Haben die so nen Wettbewerb gewonnen, wo die deutsche Bahn nach jemandem gesucht hat, der denen einen fetzigen Imagesong textet?

Fö: Also mich überzeugt das auch alles nicht

schlossi: Ach, ich find die deutsche Bahn ganz gut. Bringt mich immer ans Ziel...manchmal halt mit 90 Minuten Verspätung.

Fö: ich weiß nicht ob der Text unbedingt pro DB ist, sie machen ja die Bahn dafür verantwortlich dass sie morgens zur Arbeit müssen. Was auch immer die Bahn damit zu tun hat. Vielleicht sind das Schaffner?

schlossi: Haben die Lieder über Flamingos?

Fö: Ich befürchte nicht. Es sei denn ein Flamingo heißt Isabelle. Oder Gesine

He-Do: Sind wir durch mit denen?

aintjustmusic: jau

Nat: Ich bin durch mit denen

schlossi: Ich auch.

He-Do: Ohne Flamingos ohne mich

Fö: Ah, die letzten 7 Lieder sind Bonustracks, die hätten wir uns gar nicht anhören müssen. Wir haben mehr von den Bonustracks gehört als von den "normalen". Aber ich glaube das fällt nicht auf

Kadda: LANGWEILIG

Wiedergabe pausiert

Fö: Dass Punk sich auch einfach nicht weiterentwickelt...

Kadda: Und wenn es sich weiterentwickelt, dann heißt es direkt "Kunstscheiße"

Redaktion 05/2021
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Restposten
Musikstil: Deutschpunk
Herkunft: Stralsund
Homepage: https://www.facebook.com/Restpostenband/
Restposten - For Sail

Stil: Deutschpunk
VÖ: 2020, CD, Schutt und Asche


Tracklist:

01. Der Neunte
02. Abstihaltsamkeit
03. Antiliebeslied
04. Eskalation
05. Dadaismus
06. Prinzipien
07. Claas vom Mars

Bonus: Gnadenlos günstig
08. Bikersong
09. DB
10. Lügen
11. Isabelle
12. Desine Gesine
13. Restposten
14. Explosion


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz