Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Gordon Shumway:
Zwei Kidz retten Punkrock

Gorden Shumway war in den 80ern einer meiner Helden und ich habe die Serie Alf geliebt. Insofern überrascht es ja auch nicht, dass ich 2020 über die Shirts-für-DIY-Projekte-Aktion, die aus dem Umfeld von Finisterre gestartet wurde und die derbe cool war, auf Gorden Shumway gestoßen bin. Deren Shirt mit Alf vorne drauf war das schickste, aber in weiß und ich kann keine weißen Shirts tragen, weswegen ich das Shirt dann nicht gekauft habe. Schade, Chance verpasst. Habe ich der Band auch gesagt!

Aber ihre Musik fand ich damals schon ganz gut, auch wenn ich Punk-Duos nicht verstehe. Irgendwie fehlt mir dann immer was. Aber Gorden Shumway machen das schon ganz amtlich - es wird schnell geknüppelt, wie es sich für Skatepunk gehört, dabei werden die Songs schön kurz gehalten und Texte sind halt Funpunk - über alles und jeden wird sich augenzwinkernd echauffiert, ohne tiefer gesellschaftliche Strukturen zu dekonstruieren - so geht mir Hipster-Bashing mittlerweile gehörig auf den Keks und irgendwas mit Studi und St.-Pauli-Hoodies vermischt sich ein wenig zu einem Brei. Nein, wahnsinnig originell sind die Texte nicht, aber dafür auch nicht von schlechten Eltern und dann doch besser als Radio Havanna (ist das ein Kompliment oder eine Beleidigung?).
Die Musik kommt ohne Schnick-Schnack aus, ich mein, wer soll auch ein Solo spielen, wenn dann die Grundlage wegbricht - sind ja nur zu zweit. Und Gitarren-Solo, ohne dass wenigstens ein Bass drunterliegt... Wobei, gerade höre ich nen Bass raus. Haben die also im Studio dann doch mehr eingespielt und das Duo-Ding ist nur so ein fancy Ding um anders zu sein? Und live dann der Rest vom MP3-Player? Ich weiß es nicht und finde es erst heraus, wenn die live spielen und das in Berlin und ich an dem Tag Lust habe hinzugehen, was zu trinken und cool mit einem schwarzen Hoodie maximal kopfnickend rumzustehen und nebenbei ständig auf mein Handy glotze.
Aber vielleicht überzeugen die dann ja und ich kauf mir ein Shirt, nur nicht in weiß. Gute Ideen haben die ja schon. Und im nicht vorhandenen Promo-Text, der aus zwei Sätzen besteht, wird erwähnt, dass die Bullen irgendwie an dem Album beteiligt waren und dann die entscheidende Frage an Thrun: Was bedeutet das für die Hannes-Baumann-Zahl?

kraVal 03/2022
Gordon Shumway - Zwei Kidz retten Punkrock

Stil: Deutschpunk, Funpunk, Skatepunk
VÖ: 2022, LP, CD, Gunner Records (Link)


Tracklist:

01. Wir sind Scheiße
02. Beachparty
03. Produkt der Gesellschaft
04. Franchise Fressen
05. Sexfluencer
06. Bier Kaufen Dicht Saufen
07. Slackline
08. Mc Donalds
09. Post Studi Depression
10. St. Pauli Hoodies
11. Traurige Hipster Boyz
12. Schön Schön Schön
13. Holz hacken
14. Quality Time
15. Am Container
16. Ich bin so Punk


Für Freunde von:
Affenmesserkampf Zoi!s Die Bullen
(powered by last.fm)
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

Thruntilldeath
(Thruntilldeath)
02.04.2022 20:10
Ganz einfach, lieber kraVal. Der Joyboy hat mal Gordon Shumway aufgenommen, damit hätten die dann mit der "Wir haben keine andere Verbindung gefunden, also nehmen wir einfach, was uns in den Kram passt"-Regel eine 2. Aber, und jetzt kommt das, was ich DIR zum Vorwurf mache, in Track 5, Sexfluencer, gibt es einen Spoken Word-Part von... Achtung. Bist du bereit? Genau: HANNES BAUMANN! Und jetzt, lieber kraBums, darfst du uns hier mal die HB-Zahl ausrechnen, du kleiner Scheißer, du!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz