Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Chefdenker, HypaAktiv+, 17.03.2012 in Schwabach, Lichtspielhaus - Bericht von The Kollege

Chefdenker, 17.03.2012 in Schwabach

Florian Roth fragt an ob wir denn auch aufm Geburtstag spielen. Ja aber Hallo! Die Partys auf so Geburtstagen sind für gewöhnlich immer besser als alles andere! Man läuft als "Band" dann zwar auch Gefahr ohne Anlage, ohne Mischer und ohne alles ein Ultra-Schrottkonzert abliefern zu müssen, aber da wir das auch locker auf Profi-Bühnen unter Profi-Bedingungen können, sagen wir sofort zu!
Schwabach liegt da irgendwo im überhaupt-gar-nichts bei Nürnberg. Fühlen wir uns direkt heimisch!
Oben Kneipe, unten Kellerräumchen, alles total liebevoll hergerichtet, drei Leute feiern Geburtstag und machen das Konzert ohne Eintritt. Geil!
Erste Band HYPAAKTIV! Er hier links ist einer der Geburtstagskinder, Bassist. Haben sich Glücksbärchis mit Iros aufn Arsch tätowieren lassen! Dafür von mir ein Fleißkärtchen.
HYPAAKTIV machen geiles D-Pank-Geholze mit zwei Sängern. Also für D-Pank-Liebhaber absolut empfehlenswert!
Textlich wird alles abgearbeitet was man so kennt, allerdings versteh ich auch nicht jedes Wort hier. Und die Jungs haben tierisch Spaß inne Backen. Däumchen in die Höh´!
Auch n bisschen cool: Die neuen Stücke lesen die so ganz entspannt vorher vom Blatt ab. Nebenbei: Das Bier hier. Das Leben des Brian. Und das Bier schädelt, ey, am nächsten Tag war aber Karussell. Ui ui ui.
Die zwei hier: Extra 200 km gefahren. Dafür "dürfen" sie mit meiner Kamera Fotos machen. Im Hintergrund: Konzertvorbereitung par äxxöhlonze. Bier und Windeln.
Hier. Einer der ganz, ganz, ganz großen Rockstars auf dem Weg zur Bühne. Im Hintergrund muss man sich jetzt diese Musik vorstellen, kennt man ja. Bömm böömm und so. Weil geht ja jetz gleich los und so.
Vorab: Gibt ja grob drei Versionen Konzert.
Erste Version: Egal watt wir da veranstalten, alles wird gnadenlos abgefeiert. Hier aufm Bild zeig ich meine Hip Hop Skillz.
Zweite Version: Egal watt wir machen, es wird alles scheiße/langweilig gefunden. Hier Stadionwindelrock-Posen.
Dritte Version passiert heute: Ein paar Stücke lang stehen alle rum, gucken kritisch, und ich denk mir schon ei ei ei, heute is nix mit Spaß und so. Aber: Mit jeder Minute flippt einer mehr aus, total geil, bis die Hütte schön warm wird und einer - er hier - unbedingt Bass spielen muss.
Joooh, etwas "spezielle" Version des Stückes, sag ich mal. Da man laut Claus eine Windel braucht, um das Stück spielen zu können, teilen sich Thomas und unser spontaner Gastmusiker das Instrument. Teilen is ja auch Pank. Nebenbei: Endlich mal reißt einer Claus´ schweineteuren Amp während dem Konzert von der Box. Gott sei Dank war er es selber. So ein scheiß Profi!
Das Glück ist mit den Betrunkenen: Nix kaputt. Na dann - dann kann es ja weiter gehen.
Krachige Konzerte in kleinen Räumchen - leider geil!! An Deichkind angelehnt. Nur am Rande.
Claus beschäftigt sich heute in den Ansagen mit dem Wikipedia-Eintrag von Toni Schumacher.
Joar, die Schwabacher haben auch viel zu erzählen, vor allem zwischen den Stücken. Nu ja.
Für die seriöse Berichterstattung die Setlist, die - ich möchte es ausdrücklich betonen - Caddy vorher extra zusammengestellt hat, indem er sich (O-Ton) "Gedanken gemacht" hat. Super! Caddy.
Und hier machen sich die Schwabacher Gedanken - nämlich über die längste Chefdenker-Polonäse ever! Und: DAS Ergebnis kann sich aber sehen lassen, mein lieber Scholli!
Ja. Sehr, sehr geiler Spaß! Brechend laut. Super Party! Und weil da sonst nicht viel los ist in der Gegend waren die Leute ernsthaft sehr dankbar für das bisschen Krach machen.
Für Interessierte: Die Chefdenker-DVD ist schon im Presswerk. 19 Stücke für die neue Platte sind halb fertig. Will ich jetzt nicht im Detail erklären watt datt heißt. Is halt halb fertig.
Danach noch Ultra-entspanntes Hardcore-Theken-Abgammeling, da wo die ganz, ganz, ganz großen Geschäfte gemacht werden, zum Beispiel Chefdenker nächstes Jahr wieder in Schwabach.
  Bleibt hinzuzufügen: Caddy hält tatsächlich seine Fastenzeit durch. Respekt. Und: Ich schick dem Fö jetzt mal zwei Videos. Vielleicht lädt der die ja hier hoch. Ich hab nämlich keinen Bock mich mit der Scheiße zu beschäftigen wie datt geht.
Fö: Hier haste. Ich hab sogar die Stellen weggeschnitten, die zu scheiße waren. Aber dann blieb nix mehr übrig.
  Ach und, gutes Schlusswort: Zum Glück wird Facebook immer langweiliger, perfektes Timing, denn diese beknackte Zeitliste da is echt fürre Katz´! Lieber Bands gründen oder gucken! BLINKER LINKS FICKEN TOD! Kollege 03/12

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: HypaAktiv+, Chefdenker
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz