Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Vånna Inget, Katastrophen-Kommando, 21.07.2016 in Bochum, Wageni - Bericht von Fö

Vånna Inget, 21.07.2016 in Bochum

Ich muss dringend was für meine Statistik tun! Schon wieder ein Konzert, bei dem ausschließlich Bands spielen, die ich eh schonmal gesehen habe. War auch bei meinen letzten Ausflügen der Fall. Lohnt es sich da überhaupt, sich schon wieder auf den Weg zu machen? Klare Kante: Na klar! Wageni ist immer nen Besuch wert, und Vånna Inget sowieso. Die haben wir zwar letztens erst in Oerlinghausen gesehen, aber hey, man muss die Gelegenheiten beim Schopfe ergreifen.
Der heutige Termin scheint auch eher kurzfristig reingerutscht zu sein, zumindest wurde er erst vor wenigen Tagen bekannt.
An der Kurzfristigkeit liegt's wohl auch, dass die andere Band des Abends ne ziemlich andere musikalische Linie fährt. Aber fairerweise muss man sagen, dass das KATASTROPHEN-KOMMANDO sowieso spielen sollten und die SchwedenInnen eben erst vor ein paar Tagen aufgesprungen sind.
Ja. Wie bringt man jetzt rüber, dass der Auftritt eine einzige Katastrophe war? Naja, eigentlich wusste ich ja, was mich erwarten sollte. So Schülerband-Funpunk halt. Irgendwie witzig, aber irgendwie auch einfach nix für mich. Wäre es vielleicht vor 15 Jahren gewesen, als ich noch alles abgefeiert hab, was entfernt nach Die Ärzte geklungen hat.
Die hier haben sogar einen Steh-Schlagzeuger mit Headset-Mikro, und sie covern "Vollmilch" von ebenjener Band. Kann man machen, interessiert mich nur einfach nicht (mehr). Zum Ende hin wird nochmal gecovert: Der Pippi-Langstrump-Song! Sogar mal mit Original-Text, und nicht, wie bei Punkbands üblich, in der Heiter-Bis-Wolkig-Version.
Es gibt sogar (ich hab nachgezählt!) eine Person, die eine Zugabe fordert. Nagut, einen Song halte ich auch noch aus. Wieder ein Coversong, diesmal von WAM! Nein, nicht die mit dem Weihnachtslied sondern diese Deutschpunkband, die hier vor 5 Jahren an jeder Straßenlaterne gespielt hat. Dass die noch jemand kennt.
So Freunde, nun hab ich aber echt Bock auf vernünftige Musik. Ein bisschen Umbau, dann legen VÅNNA INGET los. Eins schonmal vorweg: Ich bereue in keiner Sekunde, heute hier zu sein. Super Auftritt! Gefällt mir noch ne ganze Spur besser als letztens in Oerlinghausen.
Hatte ich in Oerlinghausen anfangs noch leichte Probleme, reinzukommen, bin ich hier vom ersten Ton an gefesselt. Ist auch echt mal wieder starker Sound hier im Wageni, sei zu Protokoll gegeben. Obwohl noch an der einen oder anderen Stelle rumgeschraubt wurde.
Vånna Inget kommen aus Schweden und klingen auch so. So für Freunde von Bands wie Terrible Feelings oder Masshysteri. Vånna Inget singen allerdings ausschließlich auf schwedisch. Nicht meine Sprache, da bin ich raus. Keine Ahnung worüber Sängerin Karolina da singt. Dann muss wohl die Musik sprechen.
Es gibt diesen melancholisch-melodischen Postpunk-Sound zu hören, total packend und gleichzeitig einlullend und nach vorne preschend. Ziemlich gut. Wen sowas auch nur ansatzweise interessiert, der sollte unbedingt mal ein Ohr riskieren. Zum Beispiel hier!
Kommunikation und Publikums-Interaktion eher wenig, bis auf die obligatorischen Dankeschöns an Organisatoren/Besucher/Küche/Vorband etc. Aber irgendwie würde zu viel Kommunikation auch die träumerische Stimmung zerstören, die den Auftritt umwebt.
Also, was gibt's da noch zu sagen? Vånna Inget überzeugen heute mal auf ganzer Linie. Da dürfense (meinetwegen, jaja) auch ne Zugabe spielen, auch wenn sie sich ein wenig zieren. Aber muss halt! Tolles Konzert!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Katastrophen-Kommando, Vanna Inget
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz