Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
The Nopes:
Ready For Stage

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 19/20 - nächster Teil>>

Der Review-Marathon ist fast beendet! Eine CD liegt da noch rum...

 

paula_prachtkind: Hoffentlich kommt was Gutes!

Fö: Naja, The Nopes...kennt noch jemand die Nopes?

Faf: Nope

Fö: Den Sänger Götz Nope kenn ich schon ne ganze Weile. Die Band kommt aus Köln...

paula_prachtkind: Schon wieder, die Bands kommen ja heute alle aus der Ecke! 

Faf: Köln, Bonn, Siegerland, Leichlingen...ich wollte einfach nur ehrlichen Rock aus Düsseldorf hören

Wiedergabe gestartet

Zwen: Vorbildlicher Ramonescore, finde es gar nicht schlecht.

Coco: "vorbildlich", "Ramones-Core", hm, ja, nee.  

Fö: Schön dass im Presseinfo ein wenig angedeutet wird, wie viele Leute schon in der Band gespielt haben und wer wann wo wie die Band verlassen hat

Yanik: Ich brauche ein Soziogramm, um die Bandhistorie nachvollziehen zu können

Faf: Ich fürchte mich grad, denn ich möchte nicht von einem Hai angegriffen werden. Auch wenn die Chancen sehr klein sind, dass das passiert: dieser Song macht mir Angst. Zum Vergleich: Dieser Song ist so lang wie ich ich gebraucht hab, das alles hier zu tippen.   

spiele The Nopes - Fuck Like J.B.     

Saufen auf dem sofa: 1 2 3 4

Propeller-Thrun: Ain't no gun like my meaty canon?

Propeller-Thrun: That special agent cunt?

Coco: "All the pretty girls are there", und dann noch das Gitarrensolo... krieg schlechte Laune.

Propeller-Thrun: The black, brunette and blond? Das ist echt so Altherrenpunkrock, meine Fresse.

Faf: Eine kritische Auseinandersetzung mit 007s Sexualverhalten bleibt hier definitiv aus

Propeller-Thrun: Ein Song hat ganz viel Oi im Text, eure letzte Chance für euch!

Fö: In den Oi-Song würde ich auch gern noch reinhören

spiele The Nopes - Biggest Punk In Town

Faf: Ich würde ja gerne tiefer in die Textwelt von denen eintauchen, aber die schreiben halt jedes "wohohoho" auf und das sind viele. Vielleicht wollen sie so den Dummschiss verstecken

paula_prachtkind: Haha, ist das das Oi?

Zwen: Kennste einen Song, kennst alle.

Fö: Und das letzte Lied ist ein Cover, mir schwant Übles

Propeller-Thrun: Wie kann dir nach dem prolligen 007-Song noch etwas Übles schwanen, Gesine?

spiele The Nopes - Frere Jacques

Fö: Uff

Propeller-Thrun: Hahahaha, was ein passendes Ende

Zwen: Oh nein! Das habe ich in der 5. Klasse besser auf Blockflöte gespielt.

Propeller-Thrun: Das ist eine absolute Frechheit

Coco: Jetzt auch noch Kinderlieder? Poh! Geht gar nicht.

Saufen auf dem sofa: STICHSÄGE

Wiedergabe pausiert

Propeller-Thrun: Auch unfair, mit dem Song aufzuhören, aber wir haben das verdient

paula_prachtkind: Ja, das war ein sehr sehr schlechtes Ende. Danke dafür. Gute Nacht.

Propeller-Thrun: Ich hätte nicht gedacht, dass nach dem James-Bond-Song noch etwas kommt, das ich noch beschissener finde

Yanik: Ich glaube die Nopes sind sowas von nicht "ready for stage"

paula_prachtkind: Saufen kann man mit denen wahrscheinlich ganz gut!

Fö: Mit Götz konnte ich tatsächlich ganz gut saufen, vor 15 Jahren.

 

Anschließend ärgern wir uns etwas, das war jetzt nicht so ein zufriedenstellendes Ende. Vielleicht doch noch einen kleinen Bonus für den Marathon?

<<vorheriger Teil - Teil 19/20 - nächster Teil>>

Redaktion 01/2021
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
The Nopes
Musikstil: Punkrock
Herkunft: Köln
Homepage: http://www.thenopes.de
The Nopes - Ready For Stage

Stil: Punk
VÖ: 2020, CD


Tracklist:

01. Shark Attack
02. Fuck Like J.B.
03. Been Lazy
04. No Work!
05. Biggest Punk In Town
06. England Tour
07. Money In Money Out
08. We Vibrate
09. Frere Jacques


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz