Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Dr. Kremer Benefiz-Gala mit Last Train Home, Guido Molzberger, Chefdenker am 23.01.2009 im Sonic Ballroom, Köln

Chefdenker am 23.01.09 in Köln

Hoppla, schon wieder nach Köln! Diesmal steht eine Benefiz-Gala an, also schmeiß ich mich in Schale. Chefdenker-Hinfahrer Dr. Dr. Dr. Kremer muss wegen einem sagenhaften Restalkoholpegel von 0.62 Promille seinen Lappen abgeben, dafür geht man doch gerne auf ein Soli-Konzert - kein Wunder dasset wenige Tage vorher ausverkauft is...
Souverän fährt uns der Stiels (das ist heute mal unser Hinfahrer) gen Köln, während die restlichen Auto-Insassen Korn und Ouzo zu sich nehmen, um sich angemessen auf den Abend vorzubereiten. Chefdenker schaut man sich ja schließlich nicht nüchtern an!
Selbstverständlich wimmelt es im Ballroom von bekannten Gesichtern. Noch ein Grund mehr, ein paar Bierchen und Kettenfetts zu trinken! Viez gabs glücklicherweise nicht, hähä
Erste Band: Last Train Home aus Jülich. Jülich is ja eh gleichbedeutend mit Melodycore, also gibts hier sauber gezockte englischsprachige Songs der etwas härteren Gangart. Ganz nett, nicht wirklich spektakulär und deshalb auch nicht viel von gesehen.
Aber 1-2 Anstandsfotos müssen ja sein. Hier das zweite.
Ansonsten fröne ich meinem Hobby: Betrunkene Leute fotografieren während sie komisch gucken. Teil eins
Teil zwei.
Teil drei. Special Guest heute Abend: Der überaus mächtige Guido Molzberjer, der mit charmanten Songs und seinem kräftigen Kölsch-gestärkten Gesang ordentlich einheizt. Großartig!
  Das ist mir selbstverständlich auch ein Video wert! Hier bitte, Blueskönig Guido präsentiert uns seine Selbstverherrlichungshymne "Ich sin der Guido"
Klasse, nicht wahr? Jaja der Guido, ein wahrer Entertainer! Da kann Claus noch Einiges von lernen
So, weiter Fotos machen. Diesmal gerät mir Lönsen vor die Linse. Sie meint, ich müsse ab sofort alle Bilder von ihr absegnen lassen.
So, nu wirds aber auch Zeit für die Hauptband! Die Chefdenker, die heute ausnahmsweise mal betrunken spielen! Na dann los, sinnloses Abgefeiere voraus!
Heißt also ein Konzertabend, bei dem ein Hit den nächsten jagt, wartet auf uns. Spitze! Ordentlich feiern! Is ja schließlich für nen guten Zweck! Oi Oi Grüne Haare Oi!
Jau, wie gesacht ausverkauft und dementsprechend voll im Ballroom. Wobei es rein subjektiv empfunden schonmal voller war. Aber macht ja nix.
The Kollege hat auch mal wieder den Weg hierher gefunden und genießt heute das halbe Konzert von seinem eigens aufgebauten Thron aus
Betrunkene Leute
Ist das reine Wolle? Nein, das ist gepunktet.
DJ Johannes!
Ja äh zum Konzert kann ich ansonsten nich viel sagen, is ja auch unwichtig. Hab ich ehrlich gesacht auch keinen Bock zu, so oft wie ich schon wat zu Chefdenker geschrieben hab
Dafür kann ich noch kurz ein Gesichts-Foto einschieben. Hallo Roischi!
Und weil der Abend so derbe Rock'n'Roll ist, reißt Claus auch glatt noch ne Saite. Wahnsinn. Dafür kann er gleich mit frischer Saite die Ballade "Angela" spielen, selbstverständlich mit extra Hall in der Stimme.
Und noch ein wenig Gitarrengefrickel. Grandioses Solo bei Angela, wenn auch zur falschen Zeit. Aber hauptsache Gefrickel! Vom künfigten Blog-König(?) The Kollege!
Nun wirds aber auch langsam mal Zeit, auf den eigentlichen Anlass des heutigen Abends hinzuweisen! Claus liest eine ellenlange (könnt ihr nachmessen, der Zettel ist ungefähr eine Elle lang) Ansprache auf Dr. Dr. Dr. Kremer vor, bejubelt vom Publikum
Und schließlich die gesammelten Spendengelder! Zwohunderteinunsiebzichfuffzich darf Frank Günther Wolfram Kremer mit nach Hause nehmen. Na, darauf aber direkt nen Jägermeister!
Und weiter gehts mit Chefdenker! Relativ langes Konzert heute, oder kommt mir das nur so vor?
Der strahlende Star des Abends, Dr. Kremer, hat sich extra in sein schönstes Shirt geschmissen. Ein Hoch auf unsern Busfahrer!
Darf auch nicht fehlen: Ne Dankesrede! Wie lässig und sicher der gute Doktor da steht! Er sollte Standup-Comedian werden!
Und dann? Der Hö kommt auch noch vorbei und darf auch mal Kettenfett probieren, danach machen wir uns langsam aufm Weg - und werden wenige Meter später in eine seltsame Wohnung gezogen, wo grade die Aftershow-Party zu irgendner Kunst-Vernissage läuft. Na, da sind wir ja genau richtig!
Und wie sich das für nen Künstler gehört, is alles schräg eingerichtet. Öh ja.
Im obigen Stockwerk überzeugt Kiki die Gastgeberin, dass er eigentlich aus Oslo käme und kein deutsch spricht. Klappt auch ganz gut. Hähä
So, noch ein wenig Abspacken. Sind ja nich zum Spass hier! Man gerät ja nicht alle Tage auf eine Kunstvernissage-Aftershowparty!
Und dann? Weiter zu MaikeLönsen, wo wir mal wieder spontan nächtigen. Inklusive nächtlicher GuitarHero-Session (das ist ein Telespiel mit Gitarren). Hö und ich sind aber so schlecht, dass das Spiel ständig abbricht. Manno.
Na, alles fit?
Fit sindwa auch am nächsten Morgen. Puh.
So, langsam muss der Bericht aber auch mal ein Ende finden. Außerdem müssen wir ja irgendwie noch zurück nach Dortmund kommen. Also los, nach einem kurzen Besuch bei Cindy & Marius gehts ab Richtung Bahnhof!
Da uns der Weg aber dann doch zu kurz ist, machen wir noch nen kleinen Abstecher Richtung Neumarkt. Dat Image hat mal wieder zu, aber unsere Zweitstammkneipe bei Onkel Enzo heißt uns willkommen. Na dann Prost!
Irgendwann dann doch noch innen Zug. Weitere Termine: In Scharnhorst Handball gucken und später noch auf Toddys Party. Wasn Wochenende.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

maike

25.01.2009 22:49
also bei foto 31 von 36 kommt mir wirklich die kotze hoch während ich lache! ich habe selten etwas derartig scheußliches gesehen. also echt. und ich kann mich an kein foto erinnern. allerdings habe ich ja vorher auch noch geschlafen...wir waren auch schonmal schöner, haha.
lönsen

25.01.2009 22:55
also bild 32 von 36 ist ja noch fieser als 31(welches übrigens nichtabgesegnet ist)... obwohl das tattoo aus der girl einiges kann!

und übrigens habt ihr auch den nachnamen von cindy abgefeiert? ...cindy fröhlich! hahaha son scheiß name



Mariella

26.01.2009 18:02
Ich will bitte auch, dass ich in Zukunft alle fotos absegnen darf. Du hast dich mal wieder selbst übertroffen.
Anna

27.01.2009 19:47
Ich will in Zukunft auch Mitspracherecht bei der Veröffentlichung von Fotos! Obwohl du mich diesmal garnicht erwischt hast! HA!
lönsen

27.01.2009 20:56
nääää das gibts nur für mich!
gähn

27.01.2009 21:53
egozentrik pur....
Philriss

29.01.2009 14:53
36 fotos und auf keinem ist ulf zu finden? dabei hab ich mit ihm vom konzert aus telefononiert. is das sowat wie ne verschwörung?
Anna

30.01.2009 10:23
Also ich hab ihn begrüßt! Vielleicht bin ich deshalb auch auf keinem Foto? ... mysteriös. Geradezu eine Verschwörung!
BS-Kiki
(BS-Kiki)
30.01.2009 16:57
wer isn ulf?
ulf

01.02.2009 16:53
wer ist den karsten?
Michael

10.03.2009 09:56
Hallo, sende Dir herzliche Grüße aus Graz. Ich möchte Dir zu Deinen hervorragenden Seiten gratulieren. Es macht richtig Spaß auf deiner Homepage zu stöbern, die darüber hinaus sehr informativ und interessant ist. Ich werde nun öfter mal hier vorbei schauen und ich wünsche Dir weiterhin Erfolg und viele Besucher auf deinen Seiten. Ich würde mich mich sehr freuen, wenn ich Dich auch auf meiner Webseite begrüßen dürfte. Dort kannst Du miterleben, wie das Leben eines lebensfrohen Globetrotters, der Australien/Neuseeland bereist hat und viele Jahre in England/Irland gearbeitet hat, in Österreich völlig zerstört wurde. Über eine Mitteilung in meinem Gästebuch würde ich mich natürlich auch freuen. Liebe Grüße sendet Michael
www.youtube.com/watch?v=M_eYSuPKP3Y
Bönx

10.03.2009 12:52
Fick dich!

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Last Train Home, Guido Molzberger, Chefdenker
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz