Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Dienstag, 27.10.2020: Podcast Ep. 5 mit Second Bandshirt
Die fünfte Folge des Bierschinken-Podcasts beschäftigt sich mit dem Verein Second Bandshirt! Die Soundqualität ist teilweise schrecklich, aber wer sich Fotos auf Bierschinken anschaut, wird auch damit klarkommen.

Bierschinken-Podcast | Der Podcast zum Bierschinken Fanzine
5. Zu Gast: Second Bandshirt
Aus der Reihe: Mein Sohn ist 34, er sitzt und spricht
0:00 / 2739
podcast.de Apple Podcasts
Da diese Folge Musik enthält, kann sie leider nicht auf Spotify ausgespielt werden. Andere Anbieter sind da netter.

In Teil 2 von "Mein Sohn ist 34, er sitzt und spricht" sitzt der Sohn, 34, mit dem Vater, 37, und spricht über den Verein "Second Bandshirt e.V." aus Köln, welcher gebrauchtes Band-Merchandise, hauptsächlich in Form von Shirts, sammelt und gegen Spende weitergibt. 100 % der Spendeneinnahmen gehen dabei an gemeinnützige Organisationen.
Zu Gast ist Thrun (schreibt manchmal auch unerträgliche Beiträge bei Bierschinken) aus der Hamburger Ortsgruppe von Second Bandshirt und redet mit Gerd darüber, wie schön es doch sein kann, mit seinen alten Shirts aus der untersten Ecke des Schranks doch noch etwas Sinnvolles zu machen, wie Second Bandshirt funktioniert, und wieso das zumindest ein kleiner Versuch ist, aus dem kapitalistischen Merchandise-System etwas Positives herauszuholen. Und welche Shirts vielleicht lieber als Putzlappen genutzt werden sollten, weil niemand mit Burzum-Krams rumlaufen sollte. Ab und zu gibt es auch Musik mit regionalem Bezug.


Second Bandshirt:

Website: https://www.secondbandshirt.com/ (Wat Neues in Arbeit)
Facebook: https://www.facebook.com/secondbandshirt/ (Quatschkram und Unfug, Shirtraten und Standinfos)
Instagram: https://www.instagram.com/secondbandshirt/ (s. Facebook)
Twitter (Ja, wirklich!): https://twitter.com/SBandshirt (s. Instagram)


Interviews in anderen Medien:

Auch wenn Bierschinken grundsätzlich am Puls der Zeit ist, waren die anderen schneller:

Der "Chef" spricht über Second Bandshirt mit dem DLF Kultur (https://www.deutschlandfunkkultur.de/onlineshop-second-bandshirt-zweites-leben-fuer-ausgediente.2177.de.html?dram:article_id=467968)
Die linksradikalen Gutmenschen von der taz (https://taz.de/Nachhaltiges-Merchandising/!5649090/) wollten auch mal dabei sein.
Und ohne das Ox (https://www.ox-fanzine.de/interview/second-bandshirt-5966) passiert hier sowieso mal gar nichts.
Podcast mit Mucke und der Ortsgruppe HH beim Mondo Bizarro (http://mondobizarro.de/playlists/890-playlist-vom-18-07-2019-mit-second-bandshirt).
Und auch Berlin hat sich beteiligt und Radio Eins (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/weekender/aktuell/second-bandshirt.html) ein paar Worte eingesprochen.


Spendenziele:

Wie schon im Podcast erwähnt, sind die Spendenziele ganz bunt verteilt und von Ortsgruppe zu Ortsgruppe unterschiedlich. In den letzten Monaten gingen Spenden u.a. an

Silent Souls of Strays (https://www.silent-souls-of-strays.de/)
Hundedoc Jeanette (https://www.stiftung-spi.de/projekte/hundedoc/)
Frei:Raum 17
Women in Exile (https://www.women-in-exile.net/)
Leben im Abseits (https://www.leben-im-abseits.de/)

Ihr habt Bock, Teil des Ganzen zu sein? Dann schreibt einfach an info@secondbandshirt.com oder sucht euch auf der Homepage (https://www.secondbandshirt.com) die Adressen der jeweiligen Ortsgruppe raus. 
Außerdem findet ihr hier (https://www.secondbandshirt.com/wp-content/uploads/2016/06/Second-Bandshirt_Mitgliedsantrag-3.1.pdf) das Formular für die einfache Mitgliedschaft (12 €) oder Fördermitgliedschaft (24 €), mit der ihr den Verein direkt unterstützen könnt, ohne richtig aktiv zu sein.


Mucke, die im Podcast lief:

Oitercreme - Kauf mir Bier oder gib mir deins (https://oitercreme.bandcamp.com/) Flensburger Quatschkapelle, Bierschinken berichtete (https://www.bierschinken.net/dae/2018-06-01-wilwarin-festival-1/index.php?pic=10#title)
Hallo Kwitten - Egol (https://rookierecords.bandcamp.com/album/gurus-of-peace) Flensburger Quatschkapelle, Bierschinken berichtete (https://www.bierschinken.net/dae/2013-03-15gerd/).
The Muttnicks - Toxic (https://themuttnicksno1.bandcamp.com/album/a-dogs-life) Hamburger Quatschkapelle, und lasst ruhig Geld für die Mucke da, die geht nämlich zugunsten von Hilfe für Frauen in Not e.V. (https://frauen-in-not-schwarzenbek.de/)
Der Feine Herr Soundso - Karate (https://derfeineherrsoundso.bandcamp.com/) Noch eine Hamburger Quatschkapelle mit guten Menschen. Einen davon durften wir 2014 (https://www.bierschinken.net/dae/2014-06-07redaktion/) kennen und lieben lernen.
Panzerband - Flensburg meine Perle (https://panzerband.bandcamp.com/album/demo-tape) Ehemalige Flensburger Quatschkapelle mit einem Song angelehnt an einen Hamburger Quatschkapellisten. SO schlimm ist Flensburg aber gar nicht.

Nächstes Mal dann nicht nur Männerbands, versprochen!

Bands, die auch mal ihre Musik im Podcast hören wollen, können sich hier melden: https://www.bierschinken.net/podcast/music


Bands, Läden und Anderes, über das wir gesprochen haben:

Tackleberry (https://tackleberry.bandcamp.com/) - Ehemalige Kieler Band und Grund dafür, dass Second Bandshirt überhaupt erst ersponnen wurde.
AZ Mülheim  (https://www.az-muelheim.de/) - Da hat Gerd irgendwas gesehen.
Scheisse Minnelli (https://scheisseminnelli.bandcamp.com/) - Wurden als gutes Beispiel für Shirtspenden erwähnt. Wieso auch immer.
Pascow - Häuser der Reichen (https://soundcloud.com/pascow/sets/pascow-h-user-der-reichen) - Wurde irgendwo mit halbwegs wenig Zusammenhang referenziert.
Herrengedeck Royal (https://herrengedeckroyal.bandcamp.com/) - deren Bassist lieh uns das Tonaufnahmegerät.
Skatepark Schlachthof (https://www.sportpiraten.com/schlachthof) - Haben uns dankenswerter Weise in einem ziemlich coolen Setting einen Großteil des Podcasts aufnehmen lassen.
Hotel Kempauski (https://hotelkempauski.bandcamp.com/) - Spielten nach dem Podcast auf dem Festival im Kühlhaus.
Kühlhaus Flensburg (https://kuehlhaus.net/) - Guter Laden mit netten Menschen und gutem Hygienekonzept für ein Outdoorfestival.
Rookie Records (https://rookierecords.de/) - Unterstützer in Form von Shirts und Mucke, danke dafür!


War sonst noch was?

Ceterum censeo AFD esse delendam. Refugees welcome and defend solidarity!

Mehr zu: Interview Podcast
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz