Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

The Static Age (Band) » Berichte

Für Freunde von:
The Kinison The Robocop Kraus
(powered by last.fm)
Stil: Alternative / Rock
Herkunft: Chicago, USA
thestaticage.com
Beeinflusst von der idealistischen Seite des Punkrocks und 30 Jahren alternativer Musikgeschichte, haben The Static Age aus Chicago, IL (USA) ihren ganz eigenen Sound kreiert: Die atmosphärischen Keyboard-Sounds treffen auf melodisch-düstere Post-Punk Songs mit Wave, Pop und Indie-Anleihen. Die lyrisch-politischen Texte und das konstante Touren mit Bands von AFI, A Place To Bury Strangers, oder Junius und One-Offs mit Interpol, The Bronx, Darker My Love und Thursday hat sich die Band einen anerkannten Status bei den Fans und der Musikpresse erspielt. Während das erste Album „Neon Nights Electric Lives" 2005 auf einem Majorlabel erschien und von Star-Produzent Matt Squire (Taking Back Sunday, Simple Plan) produziert wurde, ist der letzte Output „In The City Of Wandering Lights" ein Indie-Juwel, das auf jeglichen Bombast verzichtet und sich stattdessen auf ein unmissverständlich-ehrliches Songwriting, pulsierende Bass-Melodien und einen tanzbaren Sound konzentriert, der so zuvor noch nie zu hören war. 2013 kommt die Band mit ihrer jüngsten EP "Mercies" (auf Uncle M / Riptide Recordings) und einer frisch aufgenommenen 7" auf Tour.
Infos zuletzt geändert: 01.01.2013 14:06



Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz