Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Da demnächst erstmal keine Konzerte stattfinden können, wollen wir an dieser Stelle Sachen auflisten, die ihr stattdessen machen könnt. Ergänzungen könnt ihr uns gerne schreiben!

Sziget Festival in Budapest (HU) von Montag, den 09.08.10 bis Sonntag, den 15.08.10

Datum:
Mo, 09.08.10 - So, 15.08.10
Empfehlung!
Location:
Obudai-Sziget
Hajógyári-Sziget
Budapest (HU)

www.sziget.hu
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:

vorhanden
Timetable:
Alle Bands und Zeiten sind in unserem Zeitplan ersichtlich. Dort kannst du dir auch deinen ganz persönlichen Timetable zusammenstellen - einfach deine präferierten Bands auswählen und schon hast du deine eigene komfortable Übersicht. Probier's aus!
Line-Up:
komplettes Programm siehe hier
kompaktes Programm siehe hier

Unter anderem treten auf:

Tag -1 (09.08.2010):
Kispál és a Borz, Esti Kornél, Waste, Deluded by Lesbians,...

Tag 0 (10.08.2010):
The Aggrolites, Toots & The Maytals, The Wailers, UB 40, Tamás Cseh Tribut,...

Tag 1 (11.08.2010):
Gwar, The Toy Dolls, Ska-P, The Hives, Madness, Amparo Sanchez, Orquesta Buena Vista Social Club, The Picturebooks, Peaches, Bad Religion, Alvin es a Mokusok, Lord Bishop Rocks, The Grenma, Ill Niño, Children Of Bodom,...

Tag 2 (12.08.2010):
K.I.Z., The Young Punx, Public Image Ltd., The Specials, Faithless, Besh o droM, Tony Allen, Black Box Revelation, Gorillaz Sound System, Zagar, Subscribe, Skindred, The 69 Eyes, Simian Mobile Disco Live,...

Tag 3 (13.08.2010):
Papa Roach, Gentleman & The Evolution, Mika, 30 Seconds To Mars, Rotfront, Oi Va Voi, zZz, Blind Myself, Enter Shikari, Paradise Lost, Gotan Project, Heaven Street Seven,...

Tag 4 (14.08.2010):
Subsonica, The Cribs, Tankcsapda, Iron Maiden, Rupa & the April Fishes, Los De Abajo, Ez3kiel, Nina Hagen, Kamelot, Infected Mushroom, Copy Con & The Freedom Fighterz, 30Y,...

Tag 5 (15.08.2010):
Danko Jones, Billy Talent, Kasabian, Muse, O8OO1, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Yeasayer, Monster Magnet, Fear Factory, Superbutt, Pannonia Allstars Ska Orchestra,...
Infos:
Die Länge des Programms spricht für sich: Nicht umsonst gilt das Sziget Festival als größtes Festival Europas. Auf der Óbudai-Insel entsteht eine eigene Festival-Stadt, mit allem, was man für eine Woche Festival benötigt. Über 60 Schauplätze, darunter mehrere Bühnen mit Musik, Theater, Performances etc. - für jeden was dabei und dabei so atmosphärisch, familiär und international wie ein Festival nur sein kann. Nix wie hin!
Kleine Anmerkung zur Länge: "offiziell" geht das Festival vom 11.-16. August, wobei der 16. der Abreisetag ist, an dem keine Bands spielen. Zusätzlich gibt es jedoch noch die Tage "-1" und "0". Macht dann summa summarum Programm vom 09.-15.08., also ne ganze Woche. Ganz einfach, oder?

Wochenticket 200 €
Wochenticket ohne Camping: 170 Euro €
Caravan-Ticket: 130 €
Tagesticket: 45 €

Mehr Infos unter http://www.szigetfest.de

Bildquelle: www.myspace.com
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 02.01.2016 13:15)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz