Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?

News, Storys, Interviews

Seiten: 1 2 3 [4]5 6 7 8 9 10 11 12 13
Dienstag, 22.02.2022: Podcast Ep. 30: Redaktionspalaver
Redaktionspalaver! Das heißt: Fünf Leute sitzen zusammen, stellen sich gegenseitig unangenehme Fragen (gesammelt und ausgedruckt von Fö!) und geben noch unangenehmere Antworten.

Bierschinken-Podcast | Der Podcast zum Bierschinken Fanzine
30. Redaktionspalaver zum Thema flache Erde, Flatliners und freier Software
Aus der Reihe: Redaktionspalaver
0:00 / 85:29
podcast.de Podcast bei Spotify Apple Podcasts

Redaktionspalaver! Das heißt: Fünf Leute sitzen zusammen, stellen sich gegenseitig unangenehme Fragen (gesammelt und ausgedruckt von Fö!) und geben noch unangenehmere Antworten. Da das letzte Mal schon wieder über ein halbes Jahr her ist, haben natürlich alle auch nur den heißesten Scheiß zu erzählen, z. B. und abgesehen von selbstreferentiellen Phrasen zu Bierschinkenpodcasts,

  • dass Valentin als einziger ein Bier mit Alkohol trinkt
  • dass Fö gerne ausdruckt und anderer Leute Grammatik und Rechtschreibung korrigiert, auch beruflich
  • dass Gerd auch schon mal Podcasts gehört hat und deswegen bei diesem mitmacht und gerne Gesprächsfetzen rausschneidet
  • dass Thrun gerne die Ingo Shownots schreibt, weil er die Phrase „Das findet ihr in den Shownotes!“ so gerne mag
  • dass Caro damals im neunten Stock in Kreuzberg um 16:13 sich am Fruchtwasser verschluckt hat und seitdem Alkohol trinkt
  • dass Teebeutelsprüche von Yogi bald auch auf Schwurbeldemos auftauchen
  • dass Grölen ohne H geschrieben wird, Redewendungen falsch dekliniert werden, und Valentin dem Fö insgesamt viel Arbeit beschert
  • dass Second Bandshirts ab und an mulchig riechen und nicht mit Bierschinkenpökelsalz entwässert werden können (es gibt bei denen noch Wacken- und Hurricane-Shirts zu erwerben!)
  • dass Valentin sein Adolar-Shirt damals nicht bekommen hat
  • dass Chris der Berg bei Helmut Cool spielt und die bei Bierschinken viele Kommentare bekommen haben
  • dass Bierrosetten laut Caro eine tolle Sache sind
  • dass meal prepping nahe am Faschismus ist und das Rezept für Thruns Supersteckrübeneintopf so aussieht:
    - 1 Steckrübe
    - 8 Kartoffeln
    - 3 Möhren
    - mehrere Zwiebeln
    - Pastinake oder was noch so rumfliegt, Sellerie ist auch geil
    - Räuchertofu oder anderes Zeugs, was Fleisch imitiert
    - Brühe und Essig
    - Salz, Pfeffer, Paprika, Loorbeerblätter und Senfsaat (Beides im Tee-Ei)
    - Zwiebeln anschwitzen, Gemüse dazu, etwas anbraten, ablöschen mit Brühe bis alles bedeckt ist, Schuss Essig dazu, würzen nach Bock, auch mit Essig, lange kochen bis alles weich ist, kurz vorher noch frische Petersilie dazu, essen.
  • dass Audacity gerne vom Podcast-Team genutzt wird und freie Software insgesamt eine geile Sache ist
  • dass Fö noch nie einen Podcast gemacht hat
  • dass Bierschinken auch in vegan aussieht wie Kotzestückchen und es in Flensburg keine Blutwurst gibt
  • dass Power aus Kiel einen Song über eklig riechendes Fleisch gemacht haben
  • dass Caro gerne mit Mareen, Drumfill Collins und Romans Saufroboter einen Song aufnehmen will
  • dass der Bierschinkenpodcast nicht mit Geld verbessert werden kann und Dann kam Punk eine kommerzielle Hipsterbude ist
  • dass die Wurzelspitzenresektion eine Scheißarbeit ist
  • dass Valentin es nicht mal geschafft hat, jeden Morgen 7 Minuten workout gemacht hat und dafür auch noch Geld bezahlt hat
  • und dass Valentins neuer Telegrambandkanal in Deutschland gesperrt ist (oder auch nicht?)
  • dass Gespräche mit Gedrängel und Cruise Records für immer verschollen bleiben und Gedrängel nicht im Gängeviertel waren
  • dass der Flughafen in Weeze nicht die besten Rezensionen hat
  • und dass die Bonusfragen gefühlt alle von Kabl sind

    Welche Bonusfragen? Was hat es mit Kühlschränken und dem dritten Streifen von Black Flag auf sich? Wieso geht es so viel um Kiel, Raumschiffwurst und deren Bands sowie die Flatliners? Welche Band macht so schlechte Musik und wer sollte sich bitte schnell auflösen? (Spoiler: Die H-Blockx gibt es leider noch.)

 

Hört selbst rein!

Musikempfehlungen am Ende:


Wonderwall von Oasis in der Blink 182-Version

Nomeansno

Soko Linx

Kapa Tult

 

PS: Thrun, es heißt Adrenochrom!

[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Donnerstag, 03.02.2022: Musikvideos Januar 2022



Hallo Leute!


Und schon wieder ist ein Monat rum! Fazit: Die Welt ist immer noch am Arsch, die Menschen sind noch ein Stück bekloppter geworden - da wird's doch Zeit für eine weitere prall gefüllte "Tüte Musik", mit der wir uns zumindest ein bisschen davon ablenken können...


Legen wir mal direkt los mit dem "virtuellen Festival" (auch wenn bei "Redaktionsschluss" alles noch online war, kann sich das leider schnell ändern - darauf haben wir natürlich absolut keinen Einfluss):
THE RAGING NATHANS - Full Session - BRIDGE CITY SESSIONS 10:30
Drinking Boys And Girls Choir - Full Performance (Live on KEXP at Home) 11:00
The Hellflowers - Pandemic Live Performance 14:20
Thick live at Paste Studio on the Road: NYC 16:27
Turnstile: Tiny Desk (Home) Concert 17:19
W.A.B. - The Rehearsal Sessions (Los Directos de los Eternos) 21:26
Deaf Club - Productive Disruption LP (Live performance video) 25:41 (weitere Session: Deaf Club - Halfway Home Session 8:32)
Buggin on Audiotree Live (Full Session) 26:04
GaiWaEr - RIFFFEST 视频制作BTO 音频制作ROADWILD 29:57
Bummer Camp live at Paste Studio on the Road: NYC 31:15
Foxtails on Audiotree Live (Full Session) 36:06 (mit zwei Interview-"Unterbrechungen")
Tocotronic - Nie Wieder Krieg Livestream | ReBoot Live 54:13
Shame (live) - ARTE Concert Festival 2021 1:06:20
NOFX live | Rockpalast | Highfield Festival 2016 1:07:15 (Weiteres Konzert: NOFX live | Rockpalast | Serengeti Festival 2014 29:22 - irritierend dass das Set hier so kurz ist. War der Slot wirklich so klein, oder haben die Rockpalast-Leute von den üblichen 60-70 Minuten hier einfach mal das ganze Gelaber zwischen den Songs rausgeschnitten?)


Und noch mal ganz Special (bzw. "Meta"): "Das virtuelle Festival im virtuellen Festival" ;-) :
Stinkeflossenfestival 2021 Online Edition: Day 1; Lektion:Hammer und Irritator
Stinkeflossenfestival 2021 Online Edition Day 2; Vostok Import und DysRaised




Möglicherweise auch für Manche interessant:
SONDASCHULE - Unbesiegbar - Der Film jetzt auch "in einem Rutsch" anschaubar




Und zum Schluss noch ein kleiner Exkurs ins Thema "Digitale Selbstverteidigung":


Nun ist mir endgültig der Kragen geplatzt was das Thema "Zensur bei youtube unter Vorwand des Jugendschutzes" betrifft. Vor allem das Detail, dass Google eine Ausweiskopie verlangt, nur dafür dass Menschen sich überhaupt frei entscheiden können, ob sie Dies oder Jenes anschauen möchten (am Ende geht es, von irrwitzigen Gerichtsentscheidungen abgesehen, doch nur darum noch genauere Profile von euch erstellen zu können. Eure Daten ja sind schließlich quasi das Einzige womit die Geld verdienen)...


Es ist natürlich eine Grauzone und etwas unkomfortabler, da es nur über den Umweg des Herunterladens geht. Und damit kein Mensch behaupten kann, versehentlich oder gar durch unsere Schuld "geschädigt" worden zu sein, werde ich es auch nicht direkt verlinken. Ihr müsst schon selbst und auf eigene Verantwortung "9x" (bzw. für eine Übersicht "pwn") vor youtube in die URL tippen ;-)
Mal sehen wie lange diese Option so funktionieren wird, aber möglicherweise gibt es dann zukünftig regelmäßig eine "Ab18"-Sektion hier, wir werden sehen...


Jedenfalls ging es im konkreten Fall um dieses Video hier:
Der Butterwegge - Wann is gut? Ok, es ist nicht "schön", aber nach diesen Maßstäben müsste ja jede Nachrichtensendung auf youtube ab 18 sein (schließlich sind die gezeigten Bilder aus Nachrichtensendungen bzw. dort gezeigt worden)! Für mich jedenfalls eines der wichtigsten Videos die im Januar veröffentlicht wurden.


Ebenfalls betroffen:
Punk In Drublic Documentary Keine Ahnung was genau es hier zu bemängeln gibt. Vermutlich ist irgendwo Fat Mike's Pillemann zu sehen, oder irgend so ein Schwachfug...


Soo, genug "Aufgeregt" (zumindest für diesen Monat ^^)!




Achja, es fehlt noch der Hinweis, dass Vorschläge für diese monatliche Playlist weiterhin am besten über das Kontaktformular eingereicht werden sollten. Sowie dass Menschen die sich (evtl. aufgrund der in letzter Zeit immer häufigeren Berichte darüber) mal mit dem Fediverse beschäftigen möchten, gerne mein Profil als Anlaufstelle/Startpunkt benutzen dürfen.


Und auch wenn der Andrang bisher "überschaubar" ist, BierschinkenTV ist auch weiterhin 24/7 verfügbar, um sich mit Musikvideos berieseln zu lassen und ggf. mit anderen Menschen währenddessen zu chatten!


Jetzt aber erst mal viel Spaß mit der Bierschinken-Musikvideo-Playlist für den Januar 2022!

https://www.youtube.com/playlist?list=PLlnQ543VQj5EnGaTmBnWYE0YKh4zpOkDb

[...hier geht's weiter]
Mehr zu: Video
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
In dieser „Kolläbbe“ treffen Julian und Tobi vom "Dreck unter den Nägeln"-Podcast auf Valentin vom Bierschinken-Podcast. Sie sprechen über die eigenen Projekte und Labels, über Attitüde und die eigenen Aufwachsbedingungen. Was euch erwartet? Zweistündige, geballte Podcast-Power!

Bierschinken-Podcast | Der Podcast zum Bierschinken Fanzine
29. Schinken unter den Nägeln
Aus der Reihe: Pop, Punk und Politik
0:00 / 127:11
podcast.de Podcast bei Spotify Apple Podcasts

Alles zu DudN :
Plattformen und Social Media: https://linktr.ee/dudnpodcast
Kontakt: dudnpodcast@riseup.net
Dreck unter den Nägeln Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/61JiVqYqvX6nBIWZEAbjGI

Alles zu Bierschinken:
https://www.bierschinken.net/
https://www.bierschinken.net/podcast/

Julians Bands:
Gloomster - gloomsterpunk.bandcamp.com
Outdate - outdate.bandcamp.com
VSK – twistedchords.bandcamp.com/album/tc183-vsk-auf-allen-wegen
Rawedge - https://rawedge.bandcamp.com/album/two-unreleased-tracks
Devil‘s Mother - https://www.youtube.com/watch?v=wnjk63U7jmU

Valentins Bands:
Ein gutes Pferd - eingutespferd.bandcamp.com/
Parkplatzblick - parkplatzblick.bandcamp.com

Punkrockers Radio https://www.punkrockers-radio.de/

Shownotes:
Riot Bike Records - riotbikerecords.net
Twisted Chords - twisted-chords.de/
Elfenart Records - elfenart.de
Bakraufarfita Records - bakraufarfita-records.de
Kotzbrocken Records - kotzbrocken-info.de/
Angry Voice Records - angry-voice.de
Sterbt Alle - https://www.instagram.com/sterbt.alle/
Notgemeinschaft Peter Pan - https://notgemeinschaftpeterpan.bandcamp.com/
Meister Splinter - https://meistersplinter.bandcamp.com/
ContraReal - https://raccoonerecords.bandcamp.com/album/keine-kompromisse
Strike Anywhere - https://www.youtube.com/watch?v=mVHmQOCfdFU
The Casualities - https://www.youtube.com/playlist?list=PLYwfYGziz-_2k2lDT-CX5a5oCH8_vFgey
Bad Religion - https://www.youtube.com/watch?v=IFt9qkfOW50
Strung Out - https://www.youtube.com/watch?v=6F-IAAL4IdM
Durch die Gegend - viertausendhertz.de/durch-die-gegend/
Ozark – de.wikipedia.org/wiki/Ozark_(Fernsehserie)
Zum Dorfkrug - https://open.spotify.com/show/213zWJXqo73B2LY5ZDunrG
Und dann kam Punk – open.spotify.com/show/0YKjs6J8Snvf56qxmzX8xS
Royal Headache – royalheadache.bandcamp.com
Jasmin Schreiber – jasmin-schreiber.de/abschied-von-hermine
Somewhere over the Hay Bale - somewhereoverthehaybale.podigee.io

[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Samstag, 29.01.2022: Songpremiere: Dead Years



Wir dürfen euch mal wieder ein bisschen Musik präsentieren! Exklusiv hier der Song "A Dead Truth" vom kommenden Album der Dead Years.

Wie gut Dead Years sind, davon konnten wir uns zum Beispiel vergangenen Sommer überzeugen, als sie uns beim Sommer am U besuchten und direkt anfixten.
Herrlich melodieverliebter Punkrock von Leuten, die auch mal in Bands wie Ruins, Pointed, Mayak, Gloom Sleeper, Patsy O'Hara und Shoyu Squad unterwegs waren und sind. "A Dead Truth" wird der letzte Song auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum sein und hier könnt ihr euch das Ding reinziehen:
[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Dienstag, 11.01.2022: Podcast Ep. 28: Felix (Flix Agency)
Gerd spricht mit Felix von der Flix Agency!

Bierschinken-Podcast | Der Podcast zum Bierschinken Fanzine
28. Flix
Aus der Reihe: Mein Sohn ist 34, er sitzt und spricht
0:00 / 93:00
podcast.de Apple Podcasts Youtube-Playlist
Da diese Folge Musik enthält, kann sie leider nicht auf Spotify ausgespielt werden. Andere Anbieter sind da netter.

Shownotes zum Selbersuchen:

Booking-Agenturen: Flix Agency, Destiny Tourbooking

Bands: A Wilhelm Scream, Roughneck Riot, Love Equals Death, Slimboy, KDC, La Armada, Death By Stereo, Supernichts, Detlef, NOFX, The Decline, Such Gold, The Deadnotes, Snuff, The Static Age, Stumfol, Clap Your Hands Twice, Itchy Poopzkid, Tonbandgerät, Misfits, Lady Gaga, The Cure, Fenix TX, Fast Motion, Frontkick, Andrew Paley, Chuck Ragan, No Fun At All, Satanic Surfers, The Bloodstrings

Orte: Stuttgart, Augsburg, Puerto Rico, Zwiesel, München, Paris, Sindelfingen, Tübingen, New York, Montreal, Hamburg, Kopenhagen, Vermont, Chicago, Griechenland, Frankreich, Tschechien, Bratislava, Wien, Leipzig, Eisenhüttenstadt

Clubs und Festivals: Ballonfabrik Augsburg, Ieper Hardcore Fest, Fluff Fest, Free & Easy Festival, Universum Stuttgart, Epplehaus Tübingen, Frequency Festival, Rattenloch Schwerte, Bierschinken eats FZW, Ramones Museum Berlin, Obluda Club Bratislava

Personen (cool): Mirko Gläser (Uncle M), Fö, Bernie Sanders, André Lux, Johannes Floehr, Stefan Beham (SBÄM)

Personen (zweifelhaft): Felix Baumgartner, Karl Lauterbach

Personen (uncool): Dietrich Mateschitz, Vorayuth Yoovidhya ( https://en.wikipedia.org/wiki/Death_of_Wichian_Klanprasert )

Soziale Netzwerke: Myspace, Facebook, Instagram

Unternehmen und Institutionen (cool): Kältehilfe

Unternehmen und Institutionen (zweifelhaft): Rewe, Billa

Unternehmen und Institutionen (uncool): Red Bull, Bayer, Kronen-Zeitung

Bücher: Abendkasse von A. Lux und J. Floehr (Hrsg.) - https://www.lektora.de/buecher/abendkasse-eure-schlimmsten-buehnenstorys/

Musik:

  • The Static Age - These Days
  • Andrew Paley - Caroline
  • Carsick Cars - Wake Me Up
[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen


Und wieder ein Jahr geschafft! Ganz nach alter Tradition haben wir auch diesmal wieder einen Jahresrückblick für euch. Mit allem, was der Redaktion im vergangenen Jahr so wichtig erschien! Naja, vielleicht nicht alles, einiges bleibt besser unter uns.
In 2021 waren ganze 59 Autor*innen für uns in irgendeiner Form tätig. 29 davon tauchen nun hier im Jahresrückblick auf. Also nicht wundern, der ist ganz schön lang geworden.
Wenn du auch Bock hast, dich bei uns zu beteiligen: nur zu, wir freuen uns immer über frischen Input!

In 2021 gab es bei uns 106 Berichte mit insgesamt 1777 Bildern. Außerdem 270 Reviews, es wurden 18 Podcast-Folgen ausgestrahlt, die Monats-Videoplaylist erfreut sich wachsender Beliebtheit und auch sonst passiert hier immer viel.
Der meistaufgerufene Artikel 2021 war der Jahresrückblick 2020 (huch!), die beliebteste Podcastfolge ging über Sexismus im Punk, die Berichte über Kein Bock auf Nazis Festival, Müllem Mon Amour und Save The Scene Festival wurden häufig aufgerufen und an Plattenreviews von Old Firm Casuals, Team Scheisse und Broilers wart ihr sehr interessiert.
Soweit die Faktenlage, nun zu den Meinungen!

[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Donnerstag, 06.01.2022: Musikvideos Dezember 2021



Hallo Leute!

Hier die Musikvideo-Zusammenfassung des Dezembers 2021!

Alles etwas "hektischer" als sonst zusammengestellt, Urlaub braucht ja schließlich auch seine Zeit ^^
Daher diesmal ohne viele (Vor)Worte...!
[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Dienstag, 28.12.2021: Podcast Ep. 27: Lygo
Die siebte Folge von Pop, Punk und Politik. Diesmal mit Lygo!

Bierschinken-Podcast | Der Podcast zum Bierschinken Fanzine
27. Jan und Simon von Lygo
Aus der Reihe: Pop, Punk und Politik
0:00 / 117:46
podcast.de Podcast bei Spotify Apple Podcasts

In der neuen Folge sind Jan und Simon der Kölner Band Lygo zu Gast. Es geht ums Aufwachsen in Bonn, Platten aufnehmen und Konzerte! Und natürlich um Pop, Punk und Politik. Zwei absolut sympathische Menschen über Punk, Veränderungen, Pause machen und Spaß auf der Bühne. Und wann es sinnvoll sein kann, Themen direkt(er) anzusprechen. Und kein objektives Gespräch, denn die Beteiligten kennen und mögen sich (gern)

 

Lygo

Website
Facebook
Instagram
Youtube

 

Bierschinken Bericht vom Kennenlernen von Lygo und Valentin bei einem Abend in Kamen:
Lygo @bierschinken

 

Gemeinsames Feature Lygo - EIN GUTES PFERD:

Platte
Live

 

Interviews mit Lygo:

Gästeliste
Google Suche

 

Reviews Lygophobie:

Krachfink

[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen



Hi Leute!

Erst mal vorab: es war eigentlich gar nicht geplant, eine spezielle Weihnachts-Playlist zu machen. Aber irgendwie kam Eins zum Andern (an dieser Stelle Grüße an Bogdan ;-) ), u.a. habe ich realisiert, dass ich ja schon vor 2 Jahren mal mit sowas angefangen hatte, und dann fing ich einfach mal an "auf die Schnelle" zusammen zu sammeln was mir seitdem noch so zu diesem Thema so unterkam, und dann hat DieNau noch einiges rausgesucht (thx!) und plötzlich war so viel zusammen dass es jetzt auch schon wieder schade wäre das *nicht* einfach rauszuhauen... :-D !

Wie immer: gerne shuffeln, da Youtube selbst das nicht vernünftig hinbekommt - dann besser http://www.playlist-randomizer.com o.ä. nutzen!

Außerdem ist dies auch ein guter Aufhänger für noch ein anderes Thema, welches wir auf jeden Fall angehen wollten:

Es ist ja aktuell (auch) die Zeit der persönlichen Krisen usw., und deshalb möchten wir euch eine Anlaufstelle anbieten wo ihr als Alternative zum "einsam sein", "sich schlecht fühlen", "im Selbstmitleid versinken" o.ä. ab sofort mit anderen gemeinsam Mukke hören (und sehen ^^) und dabei miteinander chatten könnt. Aber natürlich sind auch alle, die "einfach so" virtuelle Gesellschaft gebrauchen können, willkommen!
Und so wurde nun also BierschinkenTV https://punkz.one/bstv "geboren". Dort läuft ein endlos scheinender Mix aus allen bisherigen erschienenen Bierschinken-Playlists (auch die älteren Jahrgangs), und noch ein bisschen mehr. Allerdings Weihnachtsliederfrei, zumindest bisher ;-) .
Dort ist alles anonym und ohne Anmeldung o.ä., nur für den Chat muss man sich natürlich einen Nicknamen ausdenken. Das wird jetzt erst mal 24/7 durchlaufen. Ursprünglich war mal angedacht "bis Neujahr", aber jetzt wo der Omikron-Tsunami anläuft, vielleicht doch eher "bis auf Weiteres"?!? Kommt aber natürlich auch mit drauf an, wie es so angenommen wird usw.

Auch wenn wir immer mal wieder ein Auge drauf haben werden, kann das naturgemäß gar nicht 24/7 "moderiert" werden. Aber da die Menschen hier erfahrungsgemäß auch gar keinen Bock auf negative Karma-Punkte haben, fühlen wir uns ziemlich sicher, dass dort schon niemand "Scheiße bauen" wird.

Dann kommt mal alle möglichst gut und gesund ins nächste Jahr!

[...hier geht's weiter]
Mehr zu: Video
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Montag, 13.12.2021: 13.12. Playlist



Hi Leute!

Ich war mir zunächst unsicher, ob wir hierzu einen Disclaimer brauchen. Aber da ich davon ausgehe, dass dies hier eh nur "erwachsene", denkfähige und vernunftbegabte Menschen aufrufen, erschien mir das dann doch unnötig. Und selbst wenn es Einen gäbe: Haters gonna Hate... ;-)

Diesmal wurde diese Playlist übrigens durch gesammelte Vorschläge mehrerer Menschen überhaupt erst möglich gemacht! Es war zwar eine noch recht überschaubare Runde, aber es hat sich schon sehr gelohnt! Deshalb scheint es mir sinnvoll, diese Kollaboration jetzt auf ein "nächstes Level" zu heben und euch einfach mal ALLE für nächstes Jahr aufzurufen, weitere Songideen zum Thema zusammenzutragen, damit wir dann wieder so eine tolle Playlist genießen können (und irgendwann haben wir dann hoffentlich sogar die ursprünglich "geplanten" 1312 Songs zusammen ;-p ).

Da es sich recht gut bewährt hat, dies in einem öffentlichen/anonymen Pad zu machen, bleiben wir doch am besten dabei. Ich habe hier mal etwas vorbereitet: https://cryptpad.freinetz.ch/pad/#/2/pad/edit/3IbJuKzj+kqYaW43wVTty+HJ

Und damit wir bis zum nächsten Mal nicht ein ganzes Jahr warten müssen schlage ich vor ab jetzt (auch) zum Thema "1. Mai (Arbeit (ist Scheiße)/Revolution)" Titel zu sammeln: https://cryptpad.freinetz.ch/pad/#/2/pad/edit/xbeShVW-z0TzogKlnvep7dFi/

Ich komme immer nur phasenweise dazu, mir zu sowas Gedanken zu machen, und trage hier und da auch spontan was ein, wenn ich etwas ich höre und es mir passend erscheint. Und ich denke, das wird allen so gehen. Daher der recht große zeitliche Vorlauf. Mal sehen, was dabei rauskommt. Aus meiner bisherigen Erfahrung heraus: vermutlich Großartiges :-D

Jetzt aber erst mal viel Spaß mit der Playlist zum 13.12.2021:
[...hier geht's weiter]
Mehr zu: Video
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen

Seiten: 1 2 3 [4]5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Archiv
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz