Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Beiträge mit dem Thema Bierschinken

Seiten: [1]
Gelangweilt von Bierschinken?
Da wir immer noch versuchen, das Konzept von Web 2.0 zu erforschen, haben wir jetzt was Neues entdeckt: Links! Die sind total super, nicht nur um den Betrachter auf der eigenen Seite hin und her klicken zu lassen, nee, man kann ihn auch ganz woanders hinschicken!

Wir haben ja schon vor einiger Zeit unterhalb einiger Konzertberichte und auch im Terminkalender etwas Platz geschaffen, damit auch Konzertberichte und Fotogalerien von anderen Seiten verlinkt werden können. Diese Funktion ergänzen wir jetzt durch ne praktische Übersicht:

Unter https://www.bierschinken.net/berichte/extern/ seht ihr die gewohnte Konzertbericht-Liste ergänzt durch Links zu anderen Seiten, die über das gleiche Konzert geschrieben haben. Natürlich sind auch Konzerte aufgeführt, zu denen es bei uns selbst noch nichts gibt, aber wozu die Konkurrenz was hinterlassen hat. Wird doch Zeit, dass die ganzen Onlinezines sich etwas mehr vernetzen!

Das lebt natürlich nur durch eure Mitarbeit! Um selbst Links einzutragen, müsst ihr im Terminkalender das entsprechende Konzert suchen und dort auf das klicken. Falls das Konzert noch nicht angelegt ist - auch das kann man dort erledigen - geht auch ohne nen Account bei uns zu haben.
Beachtet, dass Links und Konzerttermine unter Umständen noch von uns freigeschaltet werden müssen...

[...hier geht's weiter]
Mehr zu: Bierschinken
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Was für ein Unglück! Da hatten wir unser schönes neues Design herrlich eingetütet und im Alleingang das komplette Internet revolutioniert. Alles geil, viel Lob von allen Seiten, allgemeines Schulterklopfen und alles bereit für den nächsten Schritt (den Gang an die Börse), da kommt der dumme Praktikant im Vollrausch auf den "Restore"-Knopp und die ganzen dollen Farben sind futsch, unwiderruflich im Nirvana verschollen. Tut uns leid, da kommen wir jetzt nicht mehr dran.
Leider waren die Kosten für das erfolglose Redesign so immens hoch, dass wir jetzt auf einem Berg von Schulden (und einem erschlagenen Praktikanten) stehen. Aber wir haben die Lösung! Wir machen einfach unsere 15-Jahres-Party NOCH TEURER als bisher angekündigt! Geieeel! Vorhang auf! Hier die finalen Line-Ups!



15 Jahre Bierschinken am 31.07.2015
Statt 5 Bands für 5 Euro erhöhen wir auf 12 Bands für 7,50. Das ist allerdings der Vorverkaufspreis (zzgl. Gebühren), an der Abendkasse müsst ihr nen Zehner berappen. Der Online-VVK läuft über unsere Freunde von Bakraufarfita Records.
Und die Bands?? Ja richtig, zu den bisher bereits bestätigten Chefdenker, Get Dead, Ein gutes Pferd, Kannibal Krach und Diarrhea Suicide gesellen sich:
The Baboon Show! Wenn die fantastischen Schweden_innen zu unserem Jubiläumsdatum vermelden, auch vorbei kommen zu wollen, können wir doch gar nicht anders außer dumm stammeln und den erhobenen Daumen zu zeigen.
Franz Nicolay! Der New Yorker Tausendsassa hat schon in allen euren Lieblingsbands irgendein Instrument gespielt, also wird er das alleine auch hinkriegen.
Robinson Krause! Geile Typen, geile Musik, geile Texte, alles ist geil.
Dearly Beloved! Das Livewunder aus Kanada haut euch nen Soundteppich um die Nase, dass die Ohren flackern.
Miracles! Nochmal Kanada, zwei Typen von The Sainte Catherines mit Reibeisen-Melancholie-Akustik-Punk. Geiles Dingen!
Sunflowers of Death! Verrückte Pflanzen auf dem Kriegspfad, super Typen, alles durchblasen, selber wahnsinnig werden.
Stalking The Neighborhood! Aufstrebender Skatepunk aus Bochum, soll ja keiner behaupten wir nehmen nur die alten Hasen.
Alle Infos unter https://www.bierschinken.net/festival/

15 Jahre und ein paar zerquetschte Bierschinken am 17.09.2015
Hier bleiben wir bei 10 Euro im VVK (ebenfalls bei Bakraufarfita) und legen die Abendkasse auf immer noch verdammt günstige 15 Euro fest. Auch hier tut sich was im Lineup. Neben den schon angekündigten Terrorgruppe, Schrottgrenze, Knochenfabrik, Slup und Mann kackt sich in die Hose kommen hinzu:
Senore Matze Rossi! Der Grund, warum Singer/Songwriter bei Bierschinken ständig Verrisse einfahren, ist, dass sie sich alle mit dem ehemaligen Tagtraum-Sänger messen lassen müssen.
DivaKollektiv! Unsere Berliner Freundinnen dürfen eben einfach nicht fehlen! Juhu! Die Berliner Rotzgören entfachen ein zackig-krachiges Punkrockfeuerwerk, das einfach jeden mitreißt!
Glitterminister! Eigentlich mögen wir gar keinen Punk.
Alle Infos unter https://www.bierschinken.net/feierei/

...ist okay, oder? Sorry nochmal für die Eintritterhöhung am ersten Termin, aber besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen. Putputput! Und nu holt euch die Tickets! [...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Donnerstag, 23.04.2015: Bierschinken Redesign!
Endlich im Jahre 2015 angekommen!



Werte Leser, Freunde wie Feinde! In unserem Jubiläumsjahr zum 15jährigen wird es auch für uns mal Zeit, die ganz heißen Eisen anzupacken, also haben wir monatelang in unserem Keller getüftelt, um euch das komplett rundumerneuerte bierschinken.net präsentieren zu können! Vergesst die billige 90er Optik, hier kommt das neue Jahrtausend! In mühsamer Kleinstarbeit wurde allen Seiten ein neuer Anstrich verpasst, damit wir uns endlich in einem freshen und modernen Look präsentieren können. Endlich braucht ihr euch nicht mehr zu schämen, wenn euch der Chef oder die Mama über die Schulter guckt! Web 2.0 war gestern, hier kommt Bierschinken 2.0!
Also nehmt euch die Zeit, surft ausgiebig über unsere Homepage und erfreut euch über die vielen intuitiven Features, die der neue In-Look für euch bereit hält! Wir freuen uns natürlich über Rückmeldungen und fühlen uns geehrt, euer Leben bereichern zu können. [...hier geht's weiter]
Mehr zu: Bierschinken
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

20 Kommentare
Fürs neue Jahr haben wir uns was feines vorgenommen: Es wird neue Bierschinken-Shirts geben! Erstmal nur auf Vorbestellung. Schreibt uns einfach übers Kontakt-Formular, wenn ihr was haben wollt und welche Größe ihr präferiert, wir sammeln dann und bestellen irgendwann Mitte Januar. Der Preis wird irgendwo unter 10 Euro liegen.

So wird das Motiv aussehen:


Und am Körper:
[...hier geht's weiter]
Mehr zu: Bierschinken
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

1 Kommentar
Und wieder mal ne neue Spielerei! Die wunderschönen und über aller Kritik erhabenen Bierschinkenberichte lassen sich jetzt auch kartografisch anzeigen! Klickt und zoomt euch durch die Weltkarte und lasst euch faszinieren von blablubbbla, ach, guckt einfach selbst.


Update 10.11.: Kleinere Darstellungsfehler behoben und Orts-Suche integriert.
Update 11.11.: Vorschau-Bilder bei Berichten und Locations. Erkennt man nix drauf, aber is bunt. [...hier geht's weiter]
Mehr zu: Bierschinken
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Fast vergessen, dass wir das ja schon längst mal der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen wollten:
Beim letzten "Bierschinken eats FZW" im April erschien ja die erste und bis dato einzige Ausgabe unseres Printzines "Bierschinken auf Tinte", zusammen mit einem kleinen Programmheft. Leider hat es nicht ganz hingehauen, auch dieses Mal (das nächste "Bierschinken eats FZW" ist übrigens am Donnerstag! Juhu!) eine haptische Ausgabe fertig zu stellen...
Aber wat soll's! Damit ihr auch alle was davon habt, gibt's die alte Ausgabe jetzt zum Download:
Bierschinken auf Tinte #01
Wendecover: Programmheft
Bonus-Beilage: Locationguide Dortmund


Weiterhin in physischer Form bestellbar hier:
http://www.spasticfantastic.de/catalog/bierschinken-auf-tinte-1-p-2011.html

Oder direkt online blättern:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Issuu zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier. [...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Falls das von euch lustigen Onlinern noch keiner mitbekommen hat: Erstmalig beim "Bierschinken eats FZW" verhökert wurde die erste Ausgabe vom "Bierschinken auf Tinte", unserem Printzine. Ob es weitere Ausgaben geben wird, wissen wir noch nicht - also sichert euch diese Rarität. Letzte Restexemplare sind jetzt in den tiefen Kellern von Spastic Fantastic aufgetaucht, und dort dürft ihr die Dinger auch bestellen:
http://www.spasticfantastic.de/catalog/bierschinken-auf-tinte-1-p-2011.html


13 Jahre Bierschinken - und jetzt auch noch gedruckt!
Bierschinken kennt man bis jetzt als Brotbelag und als Internetseite - nun ist auch endlich die Mischform erhältlich! Nachdem der erste Prototyp (bedruckte Wurstscheiben) im Kompost landete, jetzt das Ganze auf durchweg veganem Papier! 40 Seiten Fanzine-Exzesse, ein Querschnitt durch unser "Schaffen". Exklusive Storys und geheime Korrespondenz, detaillierte Bandinfos ebenso wie altbekannte Konzertberichte und Kritiken. Ein Auszug aus den Rubriken: Postablage, Bücherkiste, Schlüsselstory, Farce Attack, Gartenparty, Punk im Pott, Der Wendler, Waschzettel-Massaker und und und...!


Damit ihr nicht die Katze im Sack kauft, hier ein Artikel zum vorab Schmökern:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Issuu zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier. [...hier geht's weiter]
Mehr zu: Bierschinken
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Donnerstag, 07.03.2013: Zu Gast beim Pogoradio!
Werbefeldzug in eigener Sache! Fö redet sich um Kopf und Kragen bei der Stippvisite im Pogoradio!
Mit dabei Infos und Hintergründiges zum Bierschinken eats FZW, der Bierschinken-Seite generell, der Auswirkungen von Laserdruckern auf weißes Papier und lustigen Bands wie Radio Havanna, The Baboon Show, Dave & Mighty, Todeskommando Atomsturm und mehr.

Hören und Runterladen unter http://www.pogoradio.de/2013/03/foe/

[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen
Ungefähr heute vor 12 Jahren fiel der Startschuss für diese wunderschöne Webseite, auf der ihr euch befindet. Kaum zu glauben, nicht wahr?
Um das zu feiern, dürft ihr euch heute auf eigene Kosten besaufen! Den passenden Soundtrack dazu liefern Frau Mansmann mit ihrem "Bierschinken"-Song, den es jetzt gratis zum Download gibt! An der Sologitarre: The Kollege von Chefdenker!

Hier im Stream:


Und hier zum Download:
[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

1 Kommentar
Donnerstag, 07.04.2011: Der Fö zu Gast beim Pogoradio
Wer die gestrige Sendung vom Pogoradio (zur Erinnerung: Als Gast war Bierschinken-Chef Fö anwesend) verpasst hat, hat nun hier die Gelegenheit, sich das Ganze als Podcast rein zu ziehen. Viel Spaß!



Außerdem sei (mal wieder) auf die folgenden Ereignisse hingewiesen:



[...hier geht's weiter]
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen

Seiten: [1] - Archiv
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz